Bedienungsanleitung AEG 61302MF1 N

AEG 61302MF1 N

Sprache(n):
Deutsch


Dateigröße:
431,22KB

Downloadzeit:
DSL 16k: 1s

Downloads bisher: 7

Hersteller:
AEG 

  • Glaskeramikkochfeld AEG 61302MF1 N


  • Vorschau AEG 61302MF1 N Handbuch:
    Sicherheitshinweise WARNUNG! Bitte Folgendes unbedingt lesen! Halten Sie unbedingt alle Gesetze, Verordnungen, Vorschriften und Normen (Sicherheits- vorschriften, Vorschriften zum Recycling, Vorschriften zur elektrischen Sicherheit usw.) des Landes ein, in dem Sie das Gerät verwenden! Nur eine Elektrofachkraft darf den Elektroanschluss des Geräts vornehmen! Halten Sie die Mindestabstände zu anderen Geräten ein! Der Berührungsschutz muss durch den Einbau gewährleistet sein. Schubladen müssen zum Beispiel mit einem Bodenschutz direkt unter dem Gerät installiert werden! Die Schnittflächen an der Arbeitsplatte müssen mit einem geeigneten Dichtungsmaterial vor Feuchtigkeit geschützt werden! Das Kochfeld muss so eingebaut werden, dass es spaltfrei mit der Arbeitsplatte abschließt. Dazu ist eine geeignete Dichtung erforderlich! Das Kochfeld muss so eingebaut werden, dass die Geräteunterseite vor Dampf und Feuch- tigkeit, z. B. durch einen Geschirrspüler oder Backofen, geschützt ist! Das Gerät darf nicht direkt neben Türen oder unter Fenstern installiert werden! Andernfalls kann heißes Kochgeschirr durch das Öffnen von Türen oder Fenstern vom Kochfeld gesto- ßen werden. WARNUNG! Es besteht Verletzungsgefahr durch elektrischen Strom. Das Kombinationsgerät liegt an Spannung • Sicherheitsreglen der Elektrotechnik beachten. • Nennspannung der kombinierten Geräte müssen übereinstimmen. • Steckverbindungen fachtgerecht zusammenstecken. • Der Berührungsschutz muss durch fachgerechten Einbau gewährleistet sein. • Lockere und unsachgemäße Steckverbindungen können die Klemme überhitzen. • Die Klemmverbindungen müssen von einem qualifizierten Elektriker fachgerecht aus- geführt werden. Bei der elektrischen Installation des Geräts ist eine Einrichtung vorzusehen, die es ermög- licht, alle Pole des Geräts mit einer Kontaktöffnungsbreite von mindestens 3 mm von der Spannungsquelle abzuklemmen. Geeignete Isolierungen sind erforderlich: Überlastschalter, Sicherungen (Schraubsicherun- gen müssen aus dem Halter entfernt werden können), Erdschlüsse, Kontakte. 4 Installation Montage min. 500 mm min. 50 mm min. 50 mm 600 mm 560+1 mm R5 490+1 mm min. 30 mm Gerätebeschreibung Ausstattung des Kochfelds 120/210 mm 1 2 4 7 145 mm 145 mm 170 mm 265 mm 3 8 5 6 1 Einkreis-Kochzone 1.200 W 2 Mehrzweckkochzone 1.500/2.400 W 3 Restwärmeanzeigen 4 Einkreis-Kochzone 1.200 W 5 Schalter und Anzeige der Mehr- zweckkochzone 6 Schalter und Anzeige der Zweikreis- Kochzone 7 Zweikreis-Kochzone 750/2.200 W 8 Restwärmeanzeigen Restwärmeanzeige WARNUNG! Es besteht Verbrennungsgefahr durch Restwär .....
    Klicken Sie jetzt für den Download