Bedienungsanleitung AEG ARCTIS 60150 5 GS

AEG ARCTIS 60150 5 GS

Sprache(n):
Deutsch


Dateigröße:
168,43KB

Downloadzeit:
DSL 16k: 1s

Downloads bisher: 2

Hersteller:
AEG 

  • Gerfriergeraet AEG ARCTIS 60150 5 GS


  • Vorschau AEG ARCTIS 60150 5 GS Handbuch:
    2 Verehrter Kunde! Vielen Dank, dass Sie sich für eines unserer Qualitätsprodukte entschieden haben. Dieses Gerät bietet Ihnen eine perfekte Synthese aus funktionellem Design und wegweisender Spitzentechnologie. Überzeugen Sie sich selbst von dem Entwicklungsvorsprung unserer Pro- dukte, die bei Leistungsfähigkeit und Bedienung eine absolute Spitzenposi- tion einnehmen. Besonderer Wert wurde zudem auf so wichtige Aspekte wie Umweltfreund- lichkeit und Energieersparnis gelegt, die integraler Bestandteil aller unserer Produkte sind. Lesen Sie dieses Bedienhandbuch aufmerksam durch, um Ihr Gerät optimal und über lange Zeit zuverlässig nutzen und alle Bedienvorgänge korrekt und Zeit sparend ausführen zu können. Bewahren Sie das Handbuch zur späteren Bezugnahme an einem sicheren Ort auf und händigen Sie es im Verkaufsfall dem zukünftigen Besitzer aus. Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Ihrem neuen Gerät. Folgende Symbolen werden im Text verwendet: wichtige Hinweise für Ihre Sicherheit oder für die Funktionsfähigkeit des Gerätes Hinweise und praktische Tipps Umweltinformationen 3 Inhalt Sicherheit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4 Entsorgung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6 Information zur Geräteverpackung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6 Entsorgung von Altgeräten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6 Transportschutz entfernen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7 Aufstellen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7 Aufstellort . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7 Ihr Gerät braucht Luft . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8 Hintere Abstandstücke . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8 Türanschlag wechseln . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8 Elektrischer Anschluß . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .10 Vor Inbetriebnahme . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .10 Bedienungs- und Kontrolleinrichtung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .11 Inbetriebnahme und Temperaturregelung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .12 Kälteakkus . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12 Einfrieren und Tiefkühllager .....
    Klicken Sie jetzt für den Download