Bedienungsanleitung Alecto DBX 76

Alecto DBX 76

Sprache(n):
Deutsch


Dateigröße:
306,87KB

Downloadzeit:
DSL 16k: 1s

Downloads bisher: 3

Hersteller:
Alecto 

  • ECO Modus Babyphone Alecto DBX 76


  • Vorschau Alecto DBX 76 Handbuch:
    4 5. Taste : Menü öffnen 6. eingebauter Lautsprecher 7. Taste OK: zur Bestätigung der Einstellungen 8. eingebautes Mikrofon 9. Taste : mehrfach drücken, um die Lautstärke zu erhöhen, gleichzeitig Taste zur Übersicht der Einstellungen 10. Taste : ca. 2 Sekunden lang drücken, um die Eltern-Einheit einzuschal- ten; erneut 2 Sekunden lang drücken, um die Eltern-Einheit auszuschalten 11. Display (sehen Sie nächste Seite) 12. Lämpchen : Verbindungs-Kontrolllämpchen blinkt 1x pro Sekunde, während die Eltern-Einheit die Baby- Einheit sucht leuchtet ständig, wenn die Eltern-Einheit mit der Baby-Einheit verbunden ist leuchtet 1x alle 5 Sekunden, wenn der ECO-MODUS einge- schaltet ist (Sehen Sie Abschnitt 5.1) 2.2 ÜBERSICHT - BABY-EINHEIT: 1. Taste : kurz drücken, um die Baby-Einheit einzuschalten ca. 1 Sekunde lang drücken, um die Baby-Einheit auszuschalten 2. eingebautes Mikrofon 4 2 1 3 5 6 5 3. Nachtbeleuchtung, gleichzeitig ON/OFF-Anzeige: leuchtet, wenn die Baby-Einheit eingeschaltet wird; ist ausge- schaltet, wenn die Baby-Einheit ausgeschaltet ist 4. Taste : ca. 1 Sekunde lang drücken, um die Eltern-Einheit zu rufen 5. Batteriefach 6. Temperatursensor 2.3 ÜBERSICHT - DISPLAY: leuchtet während des Abspielens von Schlafliedern Temperaturanzeige an der Baby-Einheit Batteriestandsanzeige leuchtet während des Einstellensder Empfindlichkeit des Geräts Anzeige verschiedener Funktionen und Warnungen während der Verwendung Anzeige verschiedener Einstellungen während des Programmierens 6 3 INSTALLATION 3.1 INSTALLATION Die Eltern-Einheit wird mit zwei beigefügten aufladbaren Batterien betrieben. Die Batterien werden mithilfe des ebenfalls beigefügten Ladegeräts aufgeladen. ACHTUNG: Verwenden Sie NIEMALS normale Wegwerfbatterien in der Eltern-Einheit. Normale Batterien sind nicht aufladbar und können explodieren, wobei die Eltern-Einheit irreparabel beschädigt werden kann. 1. Schieben Sie den Deckel des Batteriefachs hinten an der Eltern-Einheit nach unten. 2. Legen Sie die 2 beigefügten aufladbaren Batterien entsprechend der Angaben auf dem Batteriefach in richtiger Polrichtung ein (+ und -). 3. Schieben Sie den Deckel des Batteriefachs wieder zu. 4. Stecken Sie das Netzteil der Ladestation in eine 230 V-Steckdose und legen Sie die ElternEinheit in die Ladestation ein. 5. Lassen Sie die Eltern-Einheit 15 Stunden lang in der Ladestation, um die Batterien voll aufzuladen. ACHTUNG: Legen Sie zunächst die Batterien in die Eltern- Einheit ein und stecken Sie diese dann in das Ladegerät ein, um die Batterien aufzuladen. Stecken Sie die Eltern-Einheit niemals ohne Batterien in das Ladeger .....
    Klicken Sie jetzt für den Download