Bedienungsanleitung Antec Fusion Remote

Antec Fusion Remote

Sprache(n):
Deutsch


Dateigröße:
186,75KB

Downloadzeit:
DSL 16k: 1s

Downloads bisher: 10

Hersteller:
Antec 

  • Gehaeuse Antec Fusion Remote


  • Vorschau Antec Fusion Remote Handbuch:
    17 Die hohe Qualität der Produkte von Antec wird durch ständige Optimierung und Weiterentwicklung sichergestellt. Daher ist es möglich, dass Ihr neues Gehäuse in einigen Details nicht genau mit den Beschreibungen in dieser Bedienungsanleitung übereinstimmt. Dabei handelt es sich jedoch nur um eine Verbesserung, es besteht kein Anlass zur Sorge. Alle in dieser Bedienungsanleitung genannten technischen Leistungsmerkmale, Beschreibungen und Abbildungen sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt. Benutzerhandbuch für Fusion Remote und Fusion Remote Black Fusion Remote / Fusion Remote Black – Media Center Case Das Fusion Remote wird ohne Netzteil geliefert. Wählen Sie ein Produkt, das mit Ihren Computerkomponenten kompatibel ist und über genügend Leistung für Main- board und Peripheriegeräte verfügt. Wir empfehlen unsere mit dem neuesten ATX- Standard konformen TruePower Trio oder NeoPower Netzteile, die beste Kompati- bilität und Energiesparfunktionen bieten. Obwohl alle Anstrengungen unternommen wurden, scharfe Kanten an Ihrem Antec-Gehäuse zu vermeiden, sollten Sie beim Umgang damit äußerste Sorgfalt walten lassen. Ein paar generelle Tipps: Vermeiden Sie hastige oder unachtsame Bewegungen sowie eine übertriebene Kraftanwendung, besonders bei Arbeiten im Inneren des Gehäuses, wo stets mit einer Sichtbehinderung zu rechnen ist. Lassen Sie jederzeit äußerste Vorsicht walten. Aufstellung 1. Stellen Sie das Gehäuse aufrecht auf eine ebene, stabile Oberfläche. 2. Entfernen Sie die Flügelschraube an der Rückseite der oberen Abdeckung. Schieben bzw. ziehen Sie die Abdeckung nach hinten und nehmen Sie sie ab. 3. Im Inneren des Gehäuses befinden sich Kabelstränge mit markierten Steckern (USB, PWR etc.), eine installierte E/A-Platine sowie ein Werkzeugbeutel mit allen Schrauben für die Komponentenmontage. Das Dreikammernsystem Wenn Sie die Abdeckung entfernt haben, sehen Sie im Inneren des Gehäuses drei Kammern für Netzteil, Motherboard und Festplatten. Dieses System isoliert die drei Kammern gegen Hitze und Geräusche und ermöglicht im Vergleich zu herkömmlichen Desktop-Gehäusen einen erheblich leiseren und kühleren Betrieb. Installation des Motherboards Die Installation von CPU, RAM oder Erweiterungskarten wird in diesem Handbuch nicht beschrieben. Anweisungen zum Einbau und zur Fehlersuche finden Sie im Handbuch Ihres Motherboards. Das Motherboard befindet sich in der Hauptkammer mit zwei seitlich am Gehäuse vorinstallierten 120-mm-TriCool™-Lüftern. Diese sitzen direkt neben der CPU, um diese besonders zu kühlen. Haftungsausschluss Dieses Handbuch dient ausschließlic .....
    Klicken Sie jetzt für den Download