Bedienungsanleitung Audioline 808G

Audioline 808G

Sprache(n):
Deutsch


Dateigröße:
55,40KB

Downloadzeit:
DSL 16k: 1s

Downloads bisher: 6

Hersteller:
Audioline 

  • Aufnahmegeraet Audioline 808G


  • Vorschau Audioline 808G Handbuch:
    1. Taste "ZEITEINST." einmal drücken. Sie hören den momentan eingestellten Wo- chentag, z.B. Montag. 2. Taste "ZEITEINST." sooft drücken bis Sie den richtigen Wochentag hören. 3. Nachdem Sie den richtigen Tag gehört haben, drücken Sie die Taste "ZEITKONTR:". Sie hören von der momentan eingestellten Uhrzeit die Stundenangabe. 4. Taste "ZEITEINST." sooft drücken bis Sie die richtige Stundenangabe hören. 5. Nachdem Sie die richtige Stundenangabe gehört haben, drücken Sie die Taste "ZEITKONTR:". Sie hören von der momentan eingestellten Uhrzeit die Minutenan- gabe. 6. Taste "ZEITEINST." sooft drücken bis Sie die richtige Minutenangabe hören. 7. Beenden Sie die Eingabe der Tag- und Zeitansage mit der Taste "ZEITKONTR:". Die Stimme wiederholt nun noch einmal die komplette Tages- und Zeitangabe. Durch Drücken der Taste "ZEITKONTR:", kann die aktuelle Tag- und Zeitansage jeder- zeit abgerufen werden. Wird die Eingabe der Tag- und Zeitansage für länger als 7 Sekunden unterbrochen, beendet der Anrufbeantworter die Eingabe automatisch. In diesem Fall müssen Sie die Eingabe komplett wiederholen. 2. BEDIENUNG 2.1 ANSAGE AUFNEHMEN Bevor Sie Ihre Ansage aufnehmen, sollten Sie den Text aufschreiben, den Sie aufneh- men möchten. Die maximale Länge beträgt 30 Sekunden. Je länger Ihre Ansagen dau- ern, desto weniger Aufnahmezeit steht für die eingehenden Nachrichten zur Verfügung. Die maximale Aufnahmezeit beträgt ca. 14 Minuten. Dauert Ihre Ansage z. B. 18 Sekun- den, so bleiben 13 Minuten und 42 Sekunden für die eingehenden Nachrichten. 1. Halten Sie die Taste "Ansage" gedrückt. 2. Nach einem Signalton, beginnen Sie mit der Aufnahme Ihrer Ansage (max. 30 Sekun- den). Halten Sie während der Aufnahme eine Entfernung von ca. 15 cm vom 808G ein, so daß Sie gut in das Mikrofon auf der Oberseite sprechen können. Beispiel: “Hallo, hier ist der Anschluß 05432/1234. Leider sind wir im Moment nicht zu erreichen um Ihren Anruf entgegenzunehmen. Sie haben aber die Möglichkeit hier eine Nachricht zu hinterlassen. Wir werden Sie so schnell wie möglich zurückrufen. Spre- chen Sie bitte nach dem Signalton. Hören Sie einen weiteren Signalton, wird die Auf- nahme automatisch beendet”. 3. Nachdem Sie mit Ihrer Ansage fertig sind, lassen Sie die Taste "Ansage" wieder los. Die Ansage wird nun automatisch wiederholt. Die Lautstärke kann mit dem Regler auf der rechten Seite eingestellt werden. Durch kurzes Drücken der Taste "Ansage" können Sie Ihre Ansage jederzeit abspielen. 2.2 ANRUFBEANTWORTER EINSTELLEN An der Rückseite des 808G befindet sich der Schiebeschalter "KLINGELZEICHEN".Hier können Sie .....
    Klicken Sie jetzt für den Download