Bedienungsanleitung Audioline 818G

Audioline 818G

Sprache(n):
Deutsch


Dateigröße:
284,08KB

Downloadzeit:
DSL 16k: 1s

Downloads bisher: 16

Hersteller:
Audioline 

  • Digitaler Anrufbeantworter Audioline 818G


  • Vorschau Audioline 818G Handbuch:
    4 INBETRIEBNAHME AUDIOLINE 818G 1. INBETRIEBNAHME 1.1 BATTERIE EINSETZEN (NICHT IM LIEFERUMFANG) Da Ihr AUDIOLINE 818G alle Informationen, wie Ihre Ansage, alle eingegangenen Nachrichten und die Tag- und Zeitansage digital speichert, wird eine Alkali 9 V Blockbatterie benötigt, welche die Daten während eines Stromausfalls oder bei einem versehentlichen Entfernen des Netzteils sichert. Das Batteriefach befindet sich auf der Unterseite Ihres Anrufbeantworters. Entfernen Sie die Schraube und öffnen Sie den Batteriefachdeckel. Verbinden Sie nun den Adapter mit der Batterie. Achten Sie dabei auf die richtige Polung. Legen Sie die Batterie in das Batteriefach, schliessen Sie das Fach und befestigen Sie den Deckel mit der Schraube. Hinweis: Ist die Batterie verbraucht oder ist keine Batterie eingesetzt, blinkt die Kontrollleuchte "Batterie leer". Während der Anrufbeantworter mit dem Netzteil verbunden ist, wird kein Batteriestrom verbraucht. 1.2 ANRUFBEANTWORTER ANSCHLIESSEN Stellen Sie Ihren Anrufbeantworter in die Nähe des Telefons und einer Steckdose auf. Verbinden Sie das fest angeschlossene Telefonkabel mit Ihrer TAE- Anschlussdose (Kodierung N = für Zusatzgeräte wie Anrufbeantworter/ Telefax). Besitzen Sie nicht den richtigen Anschluss, wenden Sie sich bitte an die DEUTSCHE TELEKOM. Stecken Sie das Netzteil in eine vorschriftsmässig installierte Schukosteckdose. Ihr Anrufbeantworter signalisiert mit einem Signalton, dass die Betriebsbereitschaft hergestellt ist, und Sie nun Tag und Zeit einstellen, sowie Ihre Ansage aufnehmen können. 5 AUDIOLINE 818G INBETRIEBNAHME 1.3 EINSTELLEN DER TAG- UND ZEITANSAGE Zu jeder eingehenden Nachricht wird der Tag und die genaue Uhrzeit gespeichert, so dass Sie immer wissen, wann die Anrufer Ihre Nachrichten hinterlassen haben. Taste SET für 2 Sekunden drücken. Sie hören den momentan eingestellten Wochentag, z.B. Sonntag. Taste SET solange drücken, bis Sie den richtigen Wochentag hören. Bestätigen Sie den Wochentag mit der Taste CHECK . Sie hören die momentan eingestellte Stundenangabe. Taste SET solange drücken, bis Sie die richtige Stundenangabe hören. Nachdem Sie die richtige Stundenangabe gehört haben, drücken Sie die Taste CHECK . Sie hören die momentan eingestellte Minutenangabe. Taste SET solange drücken, bis Sie die richtige Minutenangabe hören. Beenden Sie die Eingabe der Tages- und Zeitansage mit der Taste CHECK . Die Stimme wiederholt nun noch einmal die soeben eingestellte Tag- und Zeitangabe. Durch Drücken der Taste CHECK , kann die aktuelle Tag- und Zeitansage jederzeit abgerufen werden. Wird die Eingabe der Tag- und Zeitansage für .....
    Klicken Sie jetzt für den Download