Bedienungsanleitung Bose Model 141

Bose Model 141

Sprache(n):
Deutsch


Dateigröße:
112,59KB

Downloadzeit:
DSL 16k: 1s

Downloads bisher: 1

Hersteller:
Bose 

  • Sound System Bose Model 141


  • Vorschau Bose Model 141 Handbuch:
    4 English Anschließen der Lautsprecher Stellen Sie die Lautsprecher so auf, daß die Schallöffnung auf der Vorderseite auf die Seitenwände des Raumes gerichtet ist, bzw. nach unten, wenn Sie sie vertikal aufstellen. Der rechte Lautsprecher (wenn Sie auf die Lautsprecher blicken) wird an den mit RIGHT SPEAKER (rechter Lautsprecher) bezeichneten Kanal Ihres Verstärkers bzw. Empfängers angeschlossen. Wahl des Lautsprecherkabels Achten Sie darauf, daß Sie die richtige Dicke für die Lautsprecherkabel verwenden. Zweileiter-Standardkabel mit einem Querschnitt von ca. 0,75 mm2 (in Elektro- und Eisenwarenläden erhältlich) eignen sich für die meisten Anwendungen. Wenn Ihre Lautsprecher mehr als 9 m vom Empfänger bzw. Verstärker entfernt sind, soll- ten Sie dickere Kabel verwenden. Lesen Sie bitte die Kabelempfehlungen im Abschnitt „Technische Daten“ auf Seite 7, oder erkundigen Sie sich bei Ihrem Bose® Vertragshändler.. Hinweis: Bevor Sie die Lautsprecherkabel durch eine Wand oder unter dem Fußboden verlegen, sollten Sie sich über die örtlichen Bau- und Sicherheitsvorschriften informieren. Wir schlagen vor, daß Sie sich mit einem Elektriker in Verbindung setzen. Vorbereiten des Kabels Lautsprecherkabel bestehen aus zwei isolierten Adern. Die Isolierung auf einer Ader ist entweder gestreift, ausgekragt oder gerippt. Die markierte Ader ist immer Plus (+). Die unmarkierte Ader ist immer Minus (–). Diese Adern entsprechen der roten (+) und der schwarzen (–) Klemme an der Rückseite des Lautsprechers, Empfängers oder Verstärkers. An den Enden der Lautsprecherkabel entfernen Sie ca. 12 mm Isolation von jeder Ader. Verdrillen Sie die blanken Aderenden, so daß keine losen Drähte die Klemmen berühren. Achten Sie darauf, daß die Plusader an die Plusklemme und die Minusader an die Minus- klemme angeschlossen wird. Hinweis: Manchmal sind die Markierungen an den Adern schwer zu erkennen. Prüfen Sie daher beide Adern sorgfältig. Anschlüsse vornehmen Betätigen Sie den Anschlußschalter auf der Rückseite der Lautsprecher; schieben Sie das entsprechende Aderende in die Öffnung (Abbildung 2). 1. Verbinden Sie ein Kabel mit dem rechten Lautsprecher. a. Verbinden Sie die markierte Ader mit der roten Klemme (+). b. Verbinden Sie die unmarkierte Ader mit der schwarzen Klemme (–). 2. Verbinden Sie das andere Ende desselben Kabels mit dem Ausgang RIGHT SPEAKER OUTPUT (Rechter Lautsprecher-Ausgang) Ihres Empfängers bzw. Verstärkers. a. Verbinden Sie die markierte Ader mit der roten Klemme (+). b. Verbinden Sie die unmarkierte Ader mit der schwarzen Klemme (–). 3. Verbinden Sie nun das andere Ka .....
    Klicken Sie jetzt für den Download