Bedienungsanleitung Braun Multiquick System 200

Braun Multiquick System 200

Sprache(n):
Deutsch


Dateigröße:
246,38KB

Downloadzeit:
DSL 16k: 1s

Downloads bisher: 1

Hersteller:
Braun 

  • Haushaltsgeraet Braun Multiquick System 200


  • Vorschau Braun Multiquick System 200 Handbuch:
    2 3 Grundgerät (Motorteil) ▲ 4 Extra-Zubehör im Handel erhältlich Set Nicht in allen Ländern erhältlich ZK 3 Mixer ZK 4 Schnitzel- werk ZK 7 Zerkleinerer- mühle ZK 100 Motor- teil ZK 7 Zerkleinerer ● ● ZK 200 Motor- teil ZK 3 Mixer ZK 7 Zerkleinerer ● ZK 300 Motor- teil ZK 3 Mixer ZK 7 Zerkleinerer MXK 4 Gewürz-/ Kaffeemühle ● ZK 400 Motor- teil ZK 3 Mixer ZK 4 Schnitzel- werk ZK 7 Zerkleinerer ZK 500 Motor- teil ZK 3 Mixer ZK 4 Schnitzel- werk ZK 7 Zerkleinerer MXK 4 Gewürz-/ Kaffeemühle MX 40 Motor- teil KX 4 Glasmixer ● ● ● MX 44 Motor- teil KX 4 Glasmixer ZK 7 Zerkleinerer MXK 4 Gewürz-/ Kaffeemühle ● ● MX 45 Motor- teil KX 4 Glasmixer ZK 7 Zerkleinerer KGZ 4 Fleischwolf MXK Gewürz-/ Kaffeemühle ● ● Vorsicht! Lesen Sie bitte die Gebrauchsanweisung sorgfältig und vollständig, bevor Sie das Gerät in Betrieb nehmen. Das Netzkabel im Boden des Gerätes ganz abwickeln, um die Lüftung des Motors nicht zu behindern. Netzspannung prüfen: Die Netz- spannung muß mit der Spannungsangabe auf der Bodenplatte des Gerätes übereinstimmen. Nur an Wechselspannung (~) anschließen. Das Gerät muß dabei immer ausgeschaltet (Schalter " auf «0») sein. Dieses Gerät ist für die Verarbeitung haus- haltsüblicher Mengen konstruiert. Bitte beachten Sie, daß es nicht in Kinderhände gehört. Braun Elektrogeräte entsprechen den einschlägigen Sicherheitsbestimmungen. Reparaturen an Elektro- geräten dürfen nur von Fachkräften durchgeführt werden. Durch unsachgemäße Reparaturen können erhebliche Gefahren für den Benutzer entstehen. Grundgerät (Motorteil) Technische Daten Spannung/Leistung: siehe Typenschild auf der Bodenplatte des Gerätes. Betriebsdauer und max. Füllmenge: siehe Verarbeitungsangaben. Sicherung Sollte das Gerät einmal abschalten – ohne daß die Stromzufuhr unterbrochen ist –, prüfen Sie, ob das rote Lämpchen !aufleuchtet. Das Aufleuchten des roten Lämpchens zeigt an, daß die elektronische Sicherung das Gerät abgeschaltet hat. Sollte dies der Fall sein, schalten Sie das Gerät aus (Schalter- stellung «0») und warten mindestens 15 Minuten, bevor Sie das Gerät wieder einschalten. Sollte der Motor dann immer noch nicht laufen, bedeutet dies, daß das Gerät noch nicht genügend abgekühlt ist. Schalten Sie es abermals aus (Schalterstellung «0») und warten Sie, bis der Motor gründlich abgekühlt ist. Erst dann läuft der Motor wieder, wenn Sie das Gerät einschalten. Aufbewahren des Gerätes nur im ausgeschalteten Zustand und bei gezogenem Netzstecker. Beschreibung ! Kontrollampe für Überlastungsschutz " Schalter $ Grundgerät (Motorteil .....
    Klicken Sie jetzt für den Download