Bedienungsanleitung Coffema Filterstar Twin

Coffema Filterstar Twin

Sprache(n):
Deutsch


Dateigröße:
249,05KB

Downloadzeit:
DSL 16k: 1s

Downloads bisher: 0

Hersteller:
Coffema 

  • Filterkaffeemaschine Coffema Filterstar Twin


  • Vorschau Coffema Filterstar Twin Handbuch:
    Seite 2 von 9 ELEKTROANSCHLUSS:  Technische Anforderungen: 5,6 kW/230 V Wechselstrom und 6 kW/230 V Wechselstrom.  Diese Maschine muss an eine geeignete, einphasige Stromquelle angeschlos- sen werden. Der Elektroanschluss darf nur von einer Elektrofachkraft durchge- führt werden.  Technische Anforderungen: 8,4 kW/400 V 3-Phasen-Wechselstrom.  Diese Maschine muss an eine geeignete, dreiphasige Stromquelle angeschlos- sen werden. Der Elektroanschluss darf nur von einer Elektrofachkraft durchge- führt werden. WASSERANSCHLUSS: HINWEIS: Coffema empfiehlt, dass diese Maschine auf einer Arbeitsfläche mit einem Abfluss installiert wird. Coffema ist nicht für mögliche Wasserschäden haftbar.  Erforderlicher Druck in der Wasserleitung: 200–600 kPa)  Schließen Sie den Absperrhahn, bevor Sie ihn an die Kaltwasserleitung an- schließen.  Verbinden Sie das gerade Endstück des Einlaufschlauchs mit dem Absperr- hahn. Stellen Sie sicher, dass der dazugehörige Dichtungsring mit eingebaut wird.  Drehen Sie die Wasserzuleitung auf, um mögliche Fremdbestandteile auszu- spülen, z.B. Staub aus dem Einlaufschlauch und der Wasserleitung.  Verbinden Sie das rechtwinklige Endstück des Schlauchs mit dem Einlassventil der Maschine (¾″). Stellen Sie sicher, dass der dazugehörige Dichtungsring mit eingebaut wird.  Drehen Sie die Wasserzuleitung auf. Stellen Sie sicher, dass die Leitung dicht ist. INBETRIEBNAHME:  Stellen Sie sicher, dass alle Installationsanweisungen ausgeführt wurden.  Drehen Sie die Wasserzuleitung am Absperrhahn auf, und schalten Sie die Ma- schine am Hauptschalter ein.  Schalten Sie die Maschine durch Drücken der Taste „Power“ am linken Bedien- feld ein. Die Taste muss solange gedrückt gehalten werden, bis die rote LED leuchtet. Die Maschine zieht automatisch Wasser. Um die Maschine auszu- schalten, drücken Sie erneut die Taste „Power“.  Wenn die Maschine eingeschaltet ist, leuchtet die Bedienanzeige einige Male auf. Sie zeigt an, mit welcher Softwareversion die Maschine ausgestattet ist. Seite 3 von 9 Elektrische Leistung Zeit bis zum ersten Brühen Zeit bis der Behälter ge- füllt ist Auffüllrate 5,6 kW 39 Minuten 50 Minuten 0,9 Liter/Minute 6 kW 36 Minuten 47 Minuten 1,0 Liter/Minute 8,4 kW 26 Minuten 34 Minuten 1,4 Liter/Minute BETRIEB: Die Coffema FILTERSTAR TWIN nutzt den automatischen Nachüll-Betrieb (Continuous fill cycle) als Standard. AUTOMATISCHER NACHFÜLLBETRIEB (STANDARD):  Wasser wird gezogen, bis die Maschine voll ist. Die Heizung schaltet sich ein, wenn die Wassermenge einen sicheren Level oberhalb der Heizelemente erre .....
    Klicken Sie jetzt für den Download