Bedienungsanleitung DYMO LP200

DYMO LP200

Sprache(n):
Deutsch


Dateigröße:
139,13KB

Downloadzeit:
DSL 16k: 1s

Downloads bisher: 19

Hersteller:
Dymo 

  • Etikettenaufkleber DYMO LP200


  • Vorschau DYMO LP200 Handbuch:
    9 D DYMO Einführung Mit dem DYMO LabelPoint 200 erstellen Sie eine Vielzahl von hochwertigen selbstklebenden Etiketten mit bis zu 90 Zeichen. Sie können Etiketten in 6, 9 und 12 mm Breite in vielen Farben erstellen. Die Etiketten verfügen über einen Schlitz im Trägerpapier, so daß sie sich einfach abziehen lassen. Der Text kann horizontal oder vertikal in vielen verschiedenen Schriftgrößen und –stilen gedruckt werden, wobei Sie den Text links- oder rechtsbündig oder zentriert ausdrucken können. Garantie / Registrierung Bitte füllen Sie die beiliegende Garantiekarte aus und senden Sie sie innerhalb von sieben Tagen an die angegebene Adresse. Weitere Informationen finden Sie in dem Garantie Booklet. Spannungsversorgung BATTERIEN • Drücken Sie auf die Daumenkerbe, öffnen und entfernen Sie den Deckel des Batteriefachs – s. Abb. A➊ , Seite 2. • Legen Sie sechs AA alkaline oder wiederaufladbare Ni- Cd Batterien ein. Beachten Sie dabei die PolaritätssymboleA➋. Schließen Sie den Deckel. • Wenn Sie den LabelManager längere Zeit nicht verwenden, sollten Sie die Batterien aus dem Gerät nehmen. NETZADAPTER (optional) • Verbinden Sie den Netzadapter mit der Buchse A➌ und einer spannungsführenden Steckdose. Durch das Einstecken werden die Batterien vom Gerät getrennt. • Bevor Sie den Netzadapter von der Steckdose trennen, sollten Sie ihn vom LabelPoint lösen. Andernfalls werden die Speichereinstellungen gelöscht (s. auch AN/ AUS). Wechseln der Kassette • Drücken Sie die Kerbe und öffnen Sie die Klappe B➊. • Halten Sie das Gerät wie gezeigt und entnehmen Sie die Kassette B➋ nach oben. • Achten Sie darauf, daß Etiketten- und Farbband B➌ und das das Etikettenband sauber durch die Öffnungen läufen, bevor Sie die Kassette wie gezeigt einsetzen. Wenn nötig, drehen Sie die Spule B❹ im Uhrzeigersinn, um das Farbband zu straffen. • Achten Sie darauf, daß die Bandbreite richtig am Schalter B❺ eingestellt ist – s. S. 2. Durch die Aussparung in der Kassette läßt diese sich nur einsetzen, wenn der Schalter richtig eingestellt ist. • Legen Sie die Kassette wie gezeigt ein. Achten Sie darauf, daß sich das Etikettenband zwischen Druckkopf C➊ und Andruckrolle befindet C➋. • Drücken Sie auf die Kassette, bis sie hörbar einrastet. Achten Sie auf den richtigen Sitz der Bänder. • Schließen Sie die Klappe B➊. Erstellen des ersten Etiketts Probieren Sie aus, wie Sie mit dem LabelPoint 200 arbeiten können! Bevor wir die tiefgehenden Funktionen erläutern, sollten Sie diesen ersten Schritten folgen, um den LabelPoint 200 kennenzulernen. 1. Legen Sie Bat .....
    Klicken Sie jetzt für den Download