Bedienungsanleitung Fakir 1020

Fakir 1020

Sprache(n):
Deutsch


Dateigröße:
238,46KB

Downloadzeit:
DSL 16k: 1s

Downloads bisher: 5

Hersteller:
Fakir 

Raumklimagerät Fakir 1020


Vorschau Fakir 1020 Handbuch:
Sicherheit 4 Dieses Gerät erfüllt die Anforderungen des Geräte- und Pro- duktsicherheitsgesetzes (GPSG) sowie die EU-Richtlinien 2004/108/EG “Elektromagnetische Verträglichkeit” und 2006/95/EG “Niederspannungsrichtlinie”. Das Gerät trägt auf dem Typenschild die CE-Kennzeichnung. Das Klimagerät darf nur im Haushalt oder kleineren Büro- räumen bis maximal 80 m3 (ca. 34 m2 ) eingesetzt werden. Das Gerät ist für eine gewerbliche Nutzung nicht geeignet. Vor Inbetriebnahme prüfen, ob der Luftfilter und der Ver- schluss-Stopfen des Ablaufschlauches richtig eingesetzt sind. Das Gerät darf ohne Filter und Verschluss-Stopfen nicht benutzt werden. Nur Original-Fakir-Filter und Fakir-Zubehörteile verwenden. Gerät soll möglichst aufrecht transportiert werden. Nach dem Transport mindestens eine Stunde Standzeit vor Inbetrieb- nahme einhalten. Halten Sie mindestens 3 Minuten Wartezeit zwischen Aus- und Einschalten ein. Für die Luftentfeuchtung müssen Türen und Fenster ge- schlossen sein. Beim Kühlbetrieb warme Luft durch den Ab- luftschlauch ins Freie ableiten, geeignet ist ein entsprechen- der Fensterspalt oder eine Wandöffnung. Beachten Sie den Arbeitsbereich des Gerätes: zwischen 18 - 30º C Raumtem- peratur. Jede weitere Verwendung gilt als nicht bestimmungsgemäß und ist untersagt. Die hier aufgeführten Fälle nicht bestimmungsgemäßer Ver- wendung können zu Fehlfunktionen, Beschädigung des Ge- rätes oder Verletzungen führen: ● Dieses Gerät ist nicht dafür bestimmt, durch Personen (einschließlich Kinder) mit eingeschränkten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder mangels Erfahrung und/oder mangels Wissen benutzt zu werden, es sei denn, sie werden durch eine für Ihre Sicherheit zu- ständige Person beaufsichtigt oder erhielten von ihr An- weisungen, wie das Gerät zu benutzen ist. CE-Konformitätserklärung Bestimmungsgemäße Verwendung Bestimmungswidrige Verwendung ● Kinder sollen beaufsichtigt werden, um sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Gerät spielen. Elektrogeräte sind kein Kinderspielzeug! Deshalb das Gerät außerhalb der Reichweite von Kindern benutzen und aufbewahren. Kin- der erkennen nicht die Gefahr, die beim Umgang mit elek- trischen Geräten entstehen kann. Netzkabel nicht herun- terhängen lassen. ● Halten Sie Verpackungsfolien von Kindern fern - Ersti- ckungsgefahr! ● Das Gerät darf nicht in Fahrzeuge eingebaut und dort be- trieben werden, weil solche Geräte besondere Bauteile (wie z.B. geschützte Heizelemente, stärkere Motoren, ver- stärkte Verankerungen der Bauteile gegen Erschütterun- gen etc.) aus fahrzeugsicherh .....
Klicken Sie jetzt für den Download