Bedienungsanleitung Fujitsu SCENICVIEW B19 5

Fujitsu SCENICVIEW B19 5

Sprache(n):
Deutsch


Dateigröße:
161,77KB

Downloadzeit:
DSL 16k: 1s

Downloads bisher: 12

Hersteller:
Fujitsu 

  • Bildschirm Fujitsu SCENICVIEW B19 5


  • Vorschau Fujitsu SCENICVIEW B19 5 Handbuch:
    Sie haben... ... technische Fragen oder Probleme? Wenden Sie sich bitte an: • unsere Hotline/Help Desk (siehe die mitgelieferte Help Desk-Liste oder im Internet: "www.fujitsu-siemens.com/support/") • Ihren zuständigen Vertriebspartner • Ihre Verkaufsstelle Aktuelle Informationen zu unseren Produkten, Tipps, Updates usw. finden Sie im Internet: "www.fujitsu-siemens.com" Dieses Handbuch wurde erstellt von Xerox Global Services Herausgegeben von Fujitsu Siemens Computers GmbH AG 11/08 Ausgabe 1 Bestell-Nr.: A26361-K1255-Z121-1-19 SCENICVIEW B19-5 Ihr LCD Bildschirm 1 Wichtige Hinweise 3 Inbetriebnahme 7 Bedienung 11 Fehlerbehebung 19 Erläuterungen zur Norm DIN EN ISO 13406-2 21 Technische Daten für den Monitor B19-5 22 Betriebsanleitung VESA, DDC und DPMS sind eingetragene Warenzeichen der Video Electronics Standards Association. Copyright © Fujitsu Siemens Computers GmbH 2008 Alle Rechte vorbehalten, insbesondere (auch auszugsweise) die der Übersetzung, des Nachdrucks, der Wiedergabe durch Kopieren oder ähnliche Verfahren. Zuwiderhandlungen verpflichten zu Schadenersatz. Alle Rechte vorbehalten, insbesondere für den Fall der Patenterteilung oder GM-Eintragung. Liefermöglichkeiten und technische Änderungen vorbehalten. Keine Haftung für Inhalt und Druckfehler. Ihr LCD Bildschirm verfügt über zahlreiche nützliche Eigenschaften und Funktionen, zum Beispiel: 1. TFT-Display (Thin Film Transistor, Aktiv-Matrix) 2. geringer Platzbedarf wegen geringer Gehäusetiefe 3. optimale ergonomische Eigenschaften (absolute Verzerrungsfreiheit, exzellente Schärfe und Farbreinheit bis in die Ecken) 4. hohe Helligkeit und guter Kontrast 5. hohe Auflösung (1280 x 1024) 6. Darstellung von bis zu 16,7 Millionen Farben (in Verbindung mit einer entsprechenden Grafikkarte) 7. automatische Abtastung der Horizontalfrequenzen von 30 bis 82 Kilohertz und der Bildwiederholfrequenzen (Vertikalfrequenzen) von 56 bis 75 Hz (absolut flimmerfrei) 8. Farbeinstellung zur Anpassung der Bildschirmdarstellung an Druckwiedergabe und individuelle Sehgewohnheiten 9. komfortable Bedienung über integriertes OSD Menü (On Screen Display Menü) 10. VESA DDC Kompatibilität 11. Montagevorrichtung für Schwenkarm und Wandhalterung (VESA Flat Panel Monitor Physical Mounting Interface Kompatibilität) 12. Plug und Play Fähigkeit 13. Power Management zur Reduzierung der Leistungsaufnahme bei Inaktivität des Computers 14. Einhaltung der Empfehlungen nach TCO 03 15. Der Bildschirm erfüllt alle Anforderungen an das Gütesiegel Zeichen. In dieser Betriebsanleitung finden Sie wichtige Informationen, die Sie für die Inbetriebnahme und .....
    Klicken Sie jetzt für den Download