Bedienungsanleitung GAGGIA Baby

GAGGIA Baby

Sprache(n):
Deutsch


Dateigröße:
123,05KB

Downloadzeit:
DSL 16k: 1s

Downloads bisher: 4

Hersteller:
GAGGIA 

  • Haushaltsgeraet GAGGIA Baby


  • Vorschau GAGGIA Baby Handbuch:
    4. Keine Schleif- oder Scheuermittel zum Reinigen verwenden. 5. Zur Vermeidung von Kalkablagerungen empfiehlt der Hersteller gereinigtes Wasser zu verwenden. Beschreibung 1. Hauptschalter 2. Kontrollampe 3. Heißwasser-/Kaffeeschalter (Pumpe) 3a. Kontrollampe, die das Erreichen der richtigen Temperatur anzeigt 4. Dampfschalter (Temperatur) 5. Abdeckung Wasserbehälter 6. Wasserbehälter (abnehmbar) 7. Dampf/Heißwasserknopf 8. Turbo - Dampfdüse (abnehmbar) 9. Siebträger 9a. Siebeinsatz (1 oder 2 Tassen) 10. Abtropfgitter 10a. Abtropfschale 11. Brühkopf 11a. Brühkopfdichtung 11b. Duschenkopf 12. Dusche 13. Kaffeemehlpresser 14. Netzkabel mit Stecker BETRIEBSANLEITUNG ZUM NETZKABEL a) Das mitgelieferte Netzkabel ist relativ kurz damit es sich nicht verdrehen kann oder Sie darüber stolpern. b) Längere Netzkabel können verwendet werden doch sollte man dabei mit größter Vorsicht vorgehen. c) Sollte ein längeres Netzkabel verwendet werden ist folgendes zu überprüfen: 1) daß die auf der Verlängerungsschnur vermerkte Spannung mindestens der des Elektrogerätes entspricht 2) daß das Netzkabel nicht vom Tisch herunterhängt damit Kinder nicht daran ziehen oder darüber stolpern können. Vorwort: Wir gratulieren Ihnen zu Ihrer Wahl! Dank Baby Gaggia können Sie jetzt bequem zu Hause einen köstlichen Espresso oder Cappuccino trinken. Den original italienischen Espresso bereitet man zu, indem man schnell unter Druck gesetztes und auf die richtige Temperatur erhitztes Wasser durch eine fein geröstete Kaffeemischung filtern läßt. Der Mittelteil der Baby Gaggia besteht aus einer Hochpräzisionspumpe. Pumpen- und Wasserzufluß können über einen Schalter eingestellt werden. Das Zubereitungsverfahren für Espresso oder Cappuccino unterscheidet sich erheblich von dem der herkömmlichen Kaffeemaschine. Baby Gaggia funktioniert mit Druck und Dampf. Daher sollten vor der ersten Inbetriebnahme alle Anweisungen genau durchgelesen werden. Machen Sie sich mit den einzelnen Teilen der Espressomaschine vertraut, bevor Sie den ersten Espresso zubereiten. Was Sie wissen müssen: 1. Der Geschmack des Kaffees hängt von Qualität und Sorte der Kaffeebohnen ab aus denen er hergestellt wird, vom Anbauland und der Verarbeitungsmethode. Der besondere Geschmack einer Kaffeebohne hängt von verschiedenen Faktoren ab aber ihr Geschmack und ihr Aroma sind das Ergebnis des Röstverfahrens. Die meisten in den Supermärkten erhältlichen Mischungen sind schwach geröstet. Die Kaffeebohnen sind hell und ihre Oberfläche ist trocken anstatt ölig. Hierbei handelt es sich um die amerikanische Röstung. Die länger und bei höhe .....
    Klicken Sie jetzt für den Download