Bedienungsanleitung Grundig Sonoclock 42

Grundig Sonoclock 42

Sprache(n):
Deutsch


Dateigröße:
179,07KB

Downloadzeit:
DSL 16k: 1s

Downloads bisher: 4

Hersteller:
Grundig 

  • Grundig Sonoclock Grundig Sonoclock 42


  • Vorschau Grundig Sonoclock 42 Handbuch:
    Netzanschluß Schließen Sie das Gerät an Wechselspannung 230 V~, 50 Hz an. Nach dem ersten Anschließen und nach Stromausfall (ohne Stützbatterie) blinkt das Display, um Sie auf das Einstellen der Uhrzeit bzw. Weckzeit hinzuweisen. Stützbatterie – Stromausfall Ist eine Stützbatterie eingesetzt, läuft die Uhr auch bei Stromausfall weiter. Das Wecken entfällt allerdings, das Radio funktioniert nicht und das Display ist nicht beleuchtet. Unter einer Voraussetzung wird das Wecken aber nachge- holt: Normalerweise schaltet sich das Gerät, gerechnet ab dem eingestellten Weckzeitpunkt, 59 Minuten lang ein. Endet der Stromausfall innerhalb dieser Zeitspanne, weckt Sie das Gerät mit Rundfunkprogramm oder Signalton. • Setzen Sie in das Batteriefach (in der Geräteunter- seite) eine 9 V-Alkali-Batterie ein (IEC6 LF22). • Batterie erst einsetzen, wenn das Gerät ans Netz angeschlossen ist, um sie nicht unnötig zu belasten. • Wir empfehlen, die Stützbatterie nach ca. 1 Jahr auszutauschen. • Wird das Gerät längere Zeit vom Netz getrennt, muß die Stützbatterie herausgenommen werden. Umwelt-Hinweis Verbrauchte Batterien nicht in den Hausmüll werfen! Geben Sie bei Neukauf die alten Batterien bei Ihrem Händler oder an den öffentlichen Sammelstellen ab. Hinweis: Das Gerät bleibt, auch wenn es ausgeschaltet ist, mit dem Wechselspannungsnetz verbunden. Nur durch Ziehen des Netzsteckers wird das Gerät vom Netz getrennt. Einstellen der Uhrzeit • Halten Sie die Taste TIME gedrückt. • Stellen Sie dann mit den Tasten 1 und 22 die richtige Uhrzeit ein. – Schnell vorwärts mit der Taste 22. – Langsam rückwärts mit der Taste 1. • TIME Taste loslassen. Anzeigen der Sekunden • Halten Sie die Taste SNOOZE gedrückt. – Das Display zeigt die Minuten-einerstelle, sowie die laufenden Sekunden; z.B. bei 12:15 Uhr, 20 Sekunden –> Anzeige 5:20. Einstellen der Weckzeit Ihre Sonoclock 42 erlaubt Ihnen, zwei verschiedene Weckzeiten einzustellen (z.B. für zwei verschiedene Personen). • Schalter ALARM 1/2 auf Weckzeit 1 (ALARM 1) oder Weckzeit 2 (ALARM 2) stellen. • Wählen Sie die gewünschte Weckfunktion (Rundfunkprogramm bzw. Signalton) mit dem Schalter ALARM /ɷ/OFF. – Im Display zeigt der entsprechende Leuchtpunkt, welche Weckzeit eingestellt werden kann: Leuchtpunkt ALARM 1 6 = Weckzeit 1 Leuchtpunkt ALARM 2 6 = Weckzeit 2 • Drücken Sie die Taste ALARM. – Im Display wird die aktuelle Weckzeit angezeigt. • Drücken Sie die Taste ALARM und halten Sie diese gedrückt. Stellen Sie nun mit den Tasten 1 und 22 die Weckzeit ein (wie beim Einstellen der Uhrzeit). Hinweis: Wenn der Schalt .....
    Klicken Sie jetzt für den Download