Bedienungsanleitung H + H FSD 37

H + H FSD 37

Sprache(n):
Deutsch


Dateigröße:
180,45KB

Downloadzeit:
DSL 16k: 1s

Downloads bisher: 58

Hersteller:
H + H 

  • Funksteckdosen Set H + H FSD 37


  • Vorschau H + H FSD 37 Handbuch:
    -3- FSD 37 ist ein im 433-MHz-Bereich ar- beitendes Funksteckdosen-Set zum Schalten von Lampen und anderen elek- trischen Geräten über eine Entfernung von bis zu 25 Metern – auch durch Wän- de und Decken hindurch. Die Funksteckdosen sind zum Schutz Ihrer Kinder mit einer Kindersicherung ausgestattet. Das Funksteckdosen-Set ist anmelde- und gebührenfrei zu betreiben. 1. Zubehör 1 x Fernbedienung 2 x Funksteckdose ohne Dimmer 1 x Funksteckdose mit Dimmfunktion 1 x Batterie Typ 23A (12 V) 1 x Bedienungsanleitung 2. Besonderheiten • 5-Kanal-Fernbedienung • 32 frei einstellbare Codierungen • Schaltleistung max.1000 W 3. Sicherheitshinweise • Das Funksteckdosen-Set ist nur für den Gebrauch innerhalb geschlossener und trockener Räume geeignet. • Nicht in Verlängerungskabel, sondern nur in zugelassene Steckdosen stecken. • Auf keinen Fall mehrere Empfänger aufein- ander stecken. • Keine Geräte anschließen, deren unbeauf- sichtigtes Einschalten Brände oder andere Schäden verursachen könnte (z. B. Bügel- eisen). • Funksteckdosen nicht öffnen. Reparaturen dürfen nur von autorisiertem Fachperso- nal ausgeführt werden. Bei unsachgemä- ßem Zusammenbau besteht die Gefahr von Stromschlägen, Kurzschlüssen oder Brän- den. • Funktelefone, Mikrowellen, WLAN-Verbin- dungen und Starter von Neonröhren kön- nen zu Fehlfunktionen der Funksteckdosen führen. 4. Einstellung und Inbetriebnahme Zuerst muss der Systemcode einge- stellt werden. Der Systemcode dient zur Abstimmung der Fernbedienung auf die Funksteckdosen. Öffnen Sie hierzu die Batteriefachdeckel mit einem geeigneten Schraubendreher. Für die Einstellung des Systemcodes dienen bei der Fernbedie- nung alle DIP-Schalter im Batteriefach, bei den Funksteckdosen nur die ersten fünf DIP-Schalter. Die DIP-Schalter können indi- viduell eingestellt werden, wichtig ist dabei nur, dass die ersten fünf DIP-Schalter der Funksteckdosen in die gleiche Position ge- bracht werden wie bei der Fernbedienung. Beispiel der Systemcodeeinstellung: 1 2 3 4 5 DIP-Schalter der Fernbedienung 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 DIP-Schalter der Funksteckdosen Danach stellen Sie den gewünschten Pro- gramm-Code über die Codier-Schalter 6 bis 10 an Ihren Funksteckdosen ein. Mit dem Programm-Code wird festgelegt, wel- che Taste der Fernbedienung welcher Funk- steckdose zugeordnet wird. Die Zuordnun- gen entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Tabelle. -4- -5- • die DIP-Schalter-Einstellungen vom Pro- gramm-Code stimmen nicht überein. Die Reichweite der Fernbedienung ist stark abhängig von den räumlichen Gegebenhei- ten. Unter optimalen Bedingungen beträgt dies .....
    Klicken Sie jetzt für den Download