Bedienungsanleitung Hama 00021017

Hama 00021017

Sprache(n):
Multi

Dateigröße:
102,18KB

Downloadzeit:
DSL 16k: 1s

Downloads bisher: 10

Hersteller:
Hama 

  • PC Controller Hama 00021017


  • Vorschau Hama 00021017 Handbuch:
    3) Keyboard Map-Einstellung testen: A. Auf Menütaste „Keyboard map“ klicken, um die Testoberfläche aufzurufen B. Auf die „Set“-Taste vor der digitalen Taste klicken, die belegt werden soll. Mithilfe der Tastatur im Windows-Dialogfeld die Taste eingeben, die belegt werden soll. C. Die Tasten können nacheinander belegt werden, und die Funktion der Tasten auf der Tastatur kann mithilfe der belegten Taste abgerufen werden. Beispiel: Taste F5 auf der Tastatur wird belegt für Taste 7: Auf „Set“-Taste vor Taste 7 klicken, dann im Windows-Dialogfeld über die Tastatur F5 eingeben und zum Bestätigen die Eingabetaste drücken. F5 wird im weißen Feld hinter der eingestellten Position von Taste 7 angezeigt, sobald die Einstellung übernommen wurde. D. Nach dem Bearbeiten ggf. speichern, laden oder löschen. 4) Einstellung zur Kalibrierung eingeben: Zum Kalibrieren auf „Adjustment“ klicken, wenn in den oben genannten Testverfahren die Ausgangsposition des Cursors für die einzelnen Achsen nicht wiederhergestellt werden kann oder sich der Cursor seitlich befindet. (Prüfen -> Weiter -> Prüfen -> Weiter -> Speichern) 5) Motor testen: Im Testseitenmenü auf „Vibration“ klicken, um die Motortestseite aufzurufen. Dann auf „Manual“ klicken, und den Steuerknüppel vorwärts, rückwärts und nach links bewegen, damit der Motor entspre- chend vibriert. Intensität und Geschwindigkeit der Vibration können beim Testen geändert werden. Auf „Auto“ klicken, um den Test automatisch durchzu- führen. (Hinweis: Die Joystick-Motoren für links und rechts sind verbunden.) 5. Fehlerbehebung: 1) Keine ordnungsgemäße Funktion nach Abschluss der Installation von Hard- und Software A. Verbindung zwischen Joystick und PC überprüfen. B. DirectX Version ist zu niedrig, DirectX Version 7.0 oder höher wird benötigt. C. Möglicherweise muss der PC neu gestartet werden. 2) Einige analoge Achsen werden beim Starten des Spiels automatisch aktiviert oder haben keine Funktion. Steuerknüppel auf ordnungsgemäße Kalibrierung überprüfen und Kalibrierung bestätigen (Hinweis: Alle Achsen müssen zentriert positioniert werden.) Kalibrierung ggf. erneut einfügen (Autozentrierungsfunktion). 3) Keine Motorvibration auf der Testplattform. DirectX Version ist zu niedrig, DirectX Version 7.0 oder höher wird benötigt. 4) Kein Steuerungsprogramm nach Einfügen des Joysticks gefunden: Als zuletzt Treiber unter Windows installiert und die entsprechenden Dateipfade angegeben wurden, hat Windows Dateien übersprungen oder falsch zugeordnet. Um das Problem zu lösen, muss das entsprechende Gerät gelöscht werden, das .....
    Klicken Sie jetzt für den Download