Bedienungsanleitung Hama 00039766

Hama 00039766

Sprache(n):
Multi

Dateigröße:
123,96KB

Downloadzeit:
DSL 16k: 1s

Downloads bisher: 2

Hersteller:
Hama 

  • Netzwerkverbindungskarte Hama 00039766


  • Vorschau Hama 00039766 Handbuch:
    FireWire ExpressCard, 2fach Express Card, 2-way Carte Express, 2 sorties N O T E B O O K 00039766-V2 2 Packungsinhalt: • Firewire ExpressCard • Firewire Anschlusskabel • Magix Video Deluxe SE Wichtige Hinweise zur Stromversorgung: Der Anschluss eines externen Netzteiles ermöglicht es, angeschlossenen Firewire Geräten mit Strom zu versorgen. So lassen sich auch Geräte ohne eigene Stromversorgung an der ExpressCard zu betreiben. Bitte beachte Sie: Nur Schaltnetzteile mit folgender Spezifikationen zu ver- wenden (wir empfehlen Hama Artikel Nr. 46611): • Spannung 12V DC, Belastbarkeit abhängig vom angeschlossenen Gerät • Polarität: außen Minus (-) und innen Plus (+) Vorsicht!: Bei Missachtung kann es zu Beschädigung am Notebook/Laptop, ExpressCard oder an dem angeschlos- senen Gerät kommen. Die Firma Hama GmbH & Co.KG haftet in keinen Fall für solche Beschädigung, die durch Missachtung dieses Hinweises entstanden sind. Softwareinstallation: Installation unter Windows Vista 32bit und 64bit Editionen mit Service Pack 1 Windows Vista beinhaltet bereits von Haus aus die entspre- chenden Treiber, so dass eine separate Treiberinstallation nicht nötig ist. Nachdem die Firewire ExpressCard in Ihrem Rechner eingesteckt, und Vista hochgefahren wurde, wird diese nach einer Weile automatisch erkannt und installiert. Ob die Firewire ExpressCard ordnungsgemäß installiert wur- de, können Sie unter Start (Windows Logo) -> Systemsteue- rung -> System und Wartung -> Geräte-Manager nachsehen. Unter Umständen werden Sie von der Benutzerkontensteu- erung aufgefordert, dieser Aktion zuzustimmen. Klicken Sie deshalb auf die Schaltfläche -> Fortsetzen. Folgender Eintrag muss ohne gelbes Ausrufezeichen vorhanden sein. IEEE 1394 Bus-Hostcontroller • VIA OHCI-konformer IEEE 1394-Hostcontroller Hinweis: Wir empfehlen Ihnen dringendst, dass Windows Vista Benutzer zumindest das Service Pack 1, wegen den Erweiterungen und Beseitigung von Schwachstellen installieren. Installation unter Windows XP mit Service Pack 3 Vorbereitung: Stellen Sie sicher, das Ihr Benutzerkonto unter Windows XP über Administratorenrechte verfügt, ansonsten wird die Treiberinstallation fehlschlagen. Windows XP mit Service Pack 3 beinhaltet bereits von Haus aus die entsprechenden Treiber, so dass eine separate Trei- berinstallation nicht nötig ist. Nachdem die ExpressCard in Ihrem Rechner eingesteckt und Windows XP hochgefahren wurde, wird diese nach einer Weile automatisch erkannt und installiert. Ob die Firewire ExpressCard ordnungsgemäß installiert wurde, können Sie unter Start -> Systemsteuerung -> Leistung und Wartung -> Sy .....
    Klicken Sie jetzt für den Download