Bedienungsanleitung Hama M3030

Hama M3030

Sprache(n):
Multi

Dateigröße:
121,52KB

Downloadzeit:
DSL 16k: 1s

Downloads bisher: 4

Hersteller:
Hama 

  • PC Laser Mouse Hama M3030


  • Vorschau Hama M3030 Handbuch:
    Wireless Laser Mouse »M3030« Laser-Funkmaus Souris radio Laser C O M P U T E R 00052468 00052468bda.indd Abs2:1 00052468bda.indd Abs2:1 20.04.2007 10:50:37 Uhr 20.04.2007 10:50:37 Uhr 2 1. Hardware Installation 1.1 Einlegen der Batterie a) Entfernen Sie die Batteriefach-Abdeckung und legen die Batterie polrichtig in das Batteriefach (abb. 1). b) Bringen Sie die Batteriefach-Abdeckung wieder so an, dass sie fest verschlossen ist. 1.2 Anschließen des USB Empfängers a) Verbinden Sie den USB Empfänger mit einem freien USB Anschluss am PC. b) Der USB-Empfänger wird von Windows erkannt und in das Betriebssystem eingebunden. c) Durch die Smart-Link Technologie ist die Maus mit Standardfunktionen sofort einsatzbereit. d) Um den seitlichen Zusatztasten eine bestimmte Funktion zuordnen, ist es notwendig die beigelegte Software zu installieren. 2. Batteriekontrollanzeige (abb. 2) Bei zu geringer Batteriespannung beginnt die Kontrollleuchte zu blinken. Die Maus funktioniert zwar noch einige Zeit, Sie sollten aber so bald wie möglich die Batterien austauschen. Hinweis: Neu eingelegte Batterien werden durch ein 10x-liges blinken der LED angezeigt. 3. DPI-Umschalter Betätigen Sie den DPI-Umschalter (abb2) um zwischen 800 - 1600 dpi umzuschalten. 4. 4-Wege-Scrollrad Das 4-Wege-Scrollrad ist ideal zum Anzeigen großer Bilder, Do- kumente oder Tabellenkalkulationen. Dies ist jedoch nur möglich, wenn die Bildlaufleisten in horizontaler bzw. vertikaler Richtung vorhanden sind. Um alle Funktionen der Maus, insbesondere des 4-Wege-Scrollrades zu nutzen, ist es notwendig die Software zu installieren. 5. Softwareinstallation • Die Software unterstützt Windows 2000/XP/Vista • Deinstallieren Sie eventuell bereits installierte Maussoftware. a) Legen Sie die beigelegte CD in Ihr CD-ROM oder DVD-ROM Laufwerk. Warten Sie einen Moment, und die Installations- maske wird automatisch gestartet. Sollte dies nicht geschehen, klicken Sie auf Start => Ausführen, geben Sie „X:/autorun ein und bestätigen Sie mit Enter. b) Wählen Sie als Produkt Type „Wireless/Wired Mouse“ aus und klicken anschließend auf „Run Setup“. c) Durch einen Doppelklick auf das Maus-Symbol in der Taskleiste können Sie die Tasteneinstellungen Ihren persönlichen Bedürfnissen anpassen. Hinweis: Während der Installation unter Windows XP/Vista erscheint eine Meldung bezüglich eines nicht signierten Treibers bzw. Programms. Die Funktion der Maus oder Software wird dadurch nicht beeinträchtigt. Fahren Sie mit der Installation fort. 6. Verstauen des Empfängers in der Maus (abb. 3) 1. Zur besseren Portabilität bzw. bei Nichtbenutzung der Mau .....
    Klicken Sie jetzt für den Download