Bedienungsanleitung Humantechnik LA 60

Humantechnik LA 60

Sprache(n):
Deutsch


Dateigröße:
146,83KB

Downloadzeit:
DSL 16k: 1s

Downloads bisher: 5

Hersteller:
Humantechnik 

  • Soundverstaerker Humantechnik LA 60


  • Vorschau Humantechnik LA 60 Handbuch:
    2 Deutsch Bedienelemente 1 2 3 4 5 1 Volumenregler 2 Mikrofonanschlüsse 3 Balanceregler 4 Anschluss Ringschleifenkissen oder Ringschleife A-4212-0 mit Ringschleifenkissen Steckerzubehör A-4213-0 mit Ringschleifenkabel Steckerzubehör 5 Kontrollleuchten LA-60 Wir beglückwünschen Sie zum Erwerb ihres Ringschleifenverstärkers LA-60. Sie haben sich dabei für ein modernes und zuverlässiges Gerät entschieden. Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung aufmerksam durch, um die Anlage richtig in Betrieb nehmen zu können und mit allen Möglichkeiten des Systems vertraut zu werden. Funktionsprinzip Der LA-60 nimmt Töne einer Audioquelle, die mit einem Kabel an das Gerät angeschlossen wird, auf und sendet diese an das Ringschleifenkissen oder die Ringschleife. Die Ringschleife überträgt die Töne induktiv, (durch magne- tische Schallwellen), zum Hörgerät. Verpackungsinhalt A-4212-0: A-4213-0: • Ringschleifenverstärker LA 60 • Ringschleifenverstärker LA-60 • Ringschleifenkissen • Ringschleifenkabel • Anschlusskabel • Anschlusskabel • Bedienungsanleitung • Bedienungsanleitung • Garantiekarte • Garantiekarte Kontrollleuchten und Einstellregler • POWER: Diese Kontrollleuchte leuchtet durchgehend, wenn der Verstärker mit Netzspannung versorgt wird. • LOOP DRIVE: Diese Kontrollleuchte signalisiert, dass ein Signal vom Verstärker zur Schleife ausgeht und die Schleife funktioniert. • OVERLOAD: Wenn die rote Kontrollleuchte durchgehend aufleuchtet, verstellen Sie den Lautstärkeregler (Volume) so lange, bis diese anfängt zu blinken. So erreichen Sie die maximale Ausgangslautstärke ohne Störung. • VOLUME: Mit diesem Regler stellen Sie die Lautstärke ein. • BALANCE: - Mit diesem Regler stellen Sie den Klang des Ausgangssignals zwischen den beiden Eingangssignalen ein. Deutsch 3 - Wenn Sie nur einen Eingangskanal verwenden, stellen Sie den Regler so ein, dass das maximale Ausgangssignal erreicht wird. - Drehen Sie den Balanceregler im Gegenuhrzeigersinn, um Kanal 1 (Mic 1), oder im Uhrzeigersinn um Kanal 2 (Mic 2) auszuwählen. - Wenn Sie beide Kanäle verwenden, nutzen Sie den Balanceregler, um eine optimale Leistung der beiden Kanäle zu erreichen. Bedienung • Mit dem mitgelieferten Anschlusskabel können Sie eine Audioquelle an jede der beiden Buchsen anschließen. Stellen Sie den Klangregler so ein, dass Sie das maximale Ausgangssignal erreichen. • Um das Ringschleifenkissen oder die Ringschleife anzuschließen, verbin- den Sie eines der beiden freiliegenden Kabelenden mit der linken Buchse des Ringschleifenverbinders (LOOP) und das andere Kabelende mit der rechten .....
    Klicken Sie jetzt für den Download