Bedienungsanleitung Humantechnik Lisa A21040

Humantechnik Lisa A21040

Sprache(n):
Multi

Dateigröße:
126,11KB

Downloadzeit:
DSL 16k: 1s

Downloads bisher: 3

Hersteller:
Humantechnik 

  • Beleuchtung Humantechnik Lisa A21040


  • Vorschau Humantechnik Lisa A21040 Handbuch:
    2 Deutsch Drehknopf für Tonhöhen-Einstellung (Blitzlampe mit Tongeber) Kanalwahlschalter Netzsteckdose mit Kindersicherung Blitzfläche Signallämpchen Tongeber Ein/Aus (Blitzlampe mit Tongeber) Netzstecker Blitzlampe_großeLisa:Blitzlampe_grosseLisa_0707 09.03.2009 14:0 Wir beglückwünschen Sie zum Erwerb Ihrer Blitzlampe. Sie haben sich dabei für ein modernes und zuverlässiges System entschieden. Funktionsprinzip Eine Signalanlage besteht aus min- destens einem Sender und einem Empfänger. Der Sender nimmt die akustischen Signale auf und wandelt diese in Funkimpulse um. Diese Funkimpulse werden über die norma- le Steckdose und das vorhandene Stromnetz zum Empfänger übertra- gen. Der Empfänger wandelt die Funkimpulse in Lichtsignale um. Einstellen des richtigen Funk- kanals Durch ein spezielles, digitales Über- tragungsverfahren ist das fehlerfreie Erkennen der Funksignale gewähr- leistet. Dieses Verfahren ermöglicht auch das Einstellen von 10 unter- schiedlichen Funkkanälen. Ab Werk sind alle lisa-Geräte auf Kanal 0 ein- gestellt. Nur wenn in einem Haus mehrere Anlagen gleichzeitig betrie- ben werden, müssen die Geräte aller Wohnungen auf unterschiedliche Funkkanäle eingestellt werden. Gehen Sie bei der Kanaleinstellung wie folgt vor: Drehen Sie den Drehschalter auf der Unterseite des Gerätes mit einem kleinen Schraubendreher so lange, bis der Pfeil auf der gewünschten Kanalnummer steht. Beispiel: eingestellte Kanalnummer 0 Sende-Signal-Erkennung: Die unterschiedlichen Sende-Signale werden von der Blitzlampe in unter- schiedliche Blitzfolgen umgesetzt: Telefon Jedes Läuten des Telefons = 2 auf- einanderfolgende Lichtblitze (solan- ge das Telefon läutet). Türklingel Sobald auf die Klingel gedrückt wird = 28 Sekunden lang 4 Lichtblitze mit kurzer Pause (1 Sekunde). Bei Kurz- ruf 8 Sekunden ununterbrochene Blitzfolge. Babyschrei Schrei des Babys = 28 Sekunden lang 2 Lichtblitze mit kurzer Pause (1 Sekunde). Bei Kurzruf 8 Sekunden ununterbrochene Blitzfolge. Personenruf Drücken der Personenruftaste auf einem der lisa-Sender = 28 Sekun- den lang ununterbrochene Blitzfolge. Bei Kurzruf 8 Sekunden ununterbro- chene Blitzfolge. Deutsch 3 Blitzlampe_großeLisa:Blitzlampe_grosseLisa_0707 09.03.2009 14:0 Alarm Auslösen der Alarmfunktion = 28 Sekunden lang besondere Blitzfolge, die von allen anderen Blitzfolgen auf- fällig abweicht. Bei Kurzruf 8 Se- kunden ununterbrochene Blitzfolge. Signallämpchen Die 4 Signallämpchen helfen zusätz- lich, die unterschiedlichen Sendesig- nale zu erkennen. Die Signallämpchen leuchten insge- samt 60 Sekunden. Achtung: Bei Alarmsignal blinken alle 4 .....
    Klicken Sie jetzt für den Download