Bedienungsanleitung JVC DLA X75R

JVC DLA X75R

Sprache(n):
Multi

Dateigröße:
12,74MB

Downloadzeit:
DSL 16k: 7s

Downloads bisher: 1

Hersteller:
JVC 

  • D-ILA Projektor JVC DLA X75R


  • Vorschau JVC DLA X75R Handbuch:
    Sicherheitsmaßnahmen . WICHTIGE INFORMATIONEN Dieses Produkt arbeitet mit einer Hochdruck-Entladungslampe (HID), die Quecksilber enthält. Die Entsorgung solcher Materialien wird durch umweltrechtliche Bestimmungen geregelt. Informieren Sie sich bei Ihrer Stadtverwaltung über Möglichkeiten zur korrekten Entsorgung. In den USA wenden Sie sich an die Electronic Industries Alliance: http://www.eiae.org. WARNUNG: UM FEUER ODER STROMSCHLAGGEFAHREN ZU VERHINDERN, DAS GERÄT WEDER REGEN NOCH ANDEREN FLÜSSIGKEITEN AUSSETZEN. Hinweise zum Betriebsgeräusch (nur gültig für Deutschland) Maschinenlärminformations-Verordnung 3. GSGV, 18.1.1991:Der Schalldruck an der Bedienerposition entspricht laut ISO 7779 maximal 20 dB (A). FCC-Hinweise (nur für USA) ACHTUNG: Jegliche Änderungen oder Modifikationen, die nicht von JVC zugelassen sind, können die Berechtigung des Benutzers zum Betrieb dieses Gerätes erlöschen lassen. Konformitätserklärung Modellnummer : DLA-X95RBU/DLA-X75RBU/ DLA-X55RBU/DLA-X35BU/ DLA-X35WU Handelsname : JVC Verantwortliche Partei : JVC AMERICAS CORP. Adresse : 1700 Valley Road Wayne, N. J. 07470 Telefonnummer : 973-317-5000 Dieses Gerät entspricht Teil 15 der FCC-Vorschriften. Die Bedienung unterliegt den folgenden beiden Bedingungen: (1) Dieses Gerät darf keine störenden Interferenzen verursachen und (2) dieses Gerät muss alle empfangenen Interferenzen aufnehmen, einschließlich der Interferenzen, die ein unerwünschtes Betriebsverhalten verursachen können. Über den AufstellungsortStellen Sie den Projektor nicht an Orten auf, die das Gewicht des Projektors nicht tragen können. Wenn der Aufstellungsort keine ausreichende Tragfähigkeit aufweist, könnte der Projektor herunterfallen oder umkipen und auf diese Weise Personen verletzen. Neuausrichtung oder Neuplatzierung der Empfangsantenne(n). Vergrößern des Abstands zwischen Gerät und Empfänger. Hinzuziehen des Händlers oder eines erfahrenen Radio-/Fernsehtechnikers. Anschluss des Gerätes an einen vom Stromkreis des Empfängers getrennten Stromkreis. HINWEIS: Dieses Gerät wurde getestet und als mit den Grenzwerten für Digitalgeräte der Klasse B gemäß Teil 15 der FCC-Regularien übereinstimmend befunden.Diese Grenzwerte wurden geschaffen, um angemessenen Schutz gegen Störungen beim Betrieb in Wohngebieten zu gewährleisten.Dieses Gerät erzeugt, verwendet und kann Hochfrequenzenergie abstrahlen und kann - falls nicht in Übereinstimmung mit den Bedienungsanweisungen installiert und verwendet - Störungen der Funkkommunikation verursachen. Allerdings ist nicht gewährleistet, dass es in bestimmten Installationen nicht .....
    Klicken Sie jetzt für den Download