Bedienungsanleitung KS Audio CPA 5

KS Audio CPA 5

Sprache(n):
Deutsch


Dateigröße:
115,75KB

Downloadzeit:
DSL 16k: 1s

Downloads bisher: 6

Hersteller:
KS Audio 

  • Sound System KS Audio CPA 5


  • Vorschau KS Audio CPA 5 Handbuch:
    3 Bedienung Die CPA 5 kann wahlweise manuell oder über die WINDOWS Software REMOTE gesteuert werden. Die jeweils eingestellten Parameter sind am Display des Verstärkers und auf dem Bildschirm ablesbar. 3.1 Manuell Die manuelle Bedienung der CPA 5 erfolgt mit einem Drehim- pulsgeber mit zusätzlichem Kurzhub-Drucktaster. Am 2-zeiligen Display werden die zu verändernden Parameter und Ihr Wert angezeigt. Nach dem Einschalten erscheint der Text “ KS CPA-5 digital ...”. Durch rechts oder links Drehen wird der zu verändernde Parameter ausgewählt, dann wird bei gedrücktem Knopf der neue Wert eingestellt. Die Änderung ist sofort wirksam, wird aber erst nach Loslassen des Drehknopfes gespeichert. Wird kein weiterer Parameter ausgewählt so springt die Anzeige nach wenigen Sekunden auf den Anfangstext zurück. 3.2 REMOTE Für die Bedienung und Überwachung einer beliebigen Anzahl CPA 5 oder anderer KS FIRTECR Produkte wurde die PC Software REMOTE entwickelt. Sie können damit über die seriel- len Schnittstellen in Ihrem Netzwerk oder optional mit TC/IP Adresse Daten zum Controller senden oder von dort empfan- gen. Es lassen sich kleine aber auch komplexe Anlagen mit Gruppenbildung sehr effektiv und sogar drahtlos vom Laptop steuern. Alle Einstellungen jeweils eines Controllers sind in einem Windows Fenster veränderbar und werden nach dem Schließen des Fensters in den Controller übertragen und dort gespeichert. Das komplette Setup für die installierte Anlage legen Sie unter einem beliebigen Namen in Ihrem WINDOWS Verzeichnis ab - so steht es jederzeit wieder zur Verfügung. Die REMOTE wird dabei nie notwendiger Bestandteil Ihrer Anlage, sie können vielmehr jederzeit Ihren PC abschalten ohne dass dies am laufenden Betrieb etwas ändert. Haben Sie manuelle Änderungen an den einzelnen Controllern vorgenom- men können diese von der REMOTE ausgelesen und abgespei- chert werden. CPA 5 Manual Seite 4 3.3 Parameter-Tabelle Folgende Werte können vom Anwender verändert und gespei- chert werden: Active / Not Active Schaltet Leistungs- verstärker und Netzteil ab, DSP in Reset Zustand Standby Mode Active / Not Active Aktiviert den DSP zur Übertragung eines neuen Programms Update FIR Filter Active / Not Active Schaltet rechtes Datenwort ein und analog Eingang aus Digital In Right Active / Not Active Schaltet linkes Datenwort ein und analog Eingang aus Digital In Left Active / Not Active Mute des Hochtonka- nals im DSP HF Driver Active / Not Active Mute des Tiefmit- teltonkanals im DSP LF Driver Active / Not Active 140Hz Hochpass+ Delayed Woofer Out X-Over Active / Not Active 70Hz Hochpass LowCut 0dB ... .....
    Klicken Sie jetzt für den Download