Bedienungsanleitung Kueppersbusch IGV 458.3

Kueppersbusch IGV 458.3

Sprache(n):
Deutsch


Dateigröße:
489,31KB

Downloadzeit:
DSL 16k: 1s

Downloads bisher: 10

Hersteller:
Kueppersbusch 

  • Spuelmaschine Kueppersbusch IGV 458.3


  • Vorschau Kueppersbusch IGV 458.3 Handbuch:
    Gerätebeschreibung 4 PDA04D Geschirrkorb- arretierung unterer Sprüharm Salzbehälter Behälter für Klarspüler Behälter für Reiniger oberer Geschirrkorb oberer Sprüharm Besteckkorb Typenschild unterer Geschirrkorb Grobsieb Flächensieb Bedienblende Nivellierelemente IN51 DEUTSCH Bei dieser völlig integrierbaren Maschine befinden sich die Bedienungselemente an der Türoberseite. Zur Programmeinstellung muß die Tür halb geöffnet werden. Die Maschine gibt Tonsignale aus, um Sie über die ablaufenden Vorgänge besser zu informieren. Kurzes Tonsignal "Befehl angenommen" Nach Drücken einer beliebigen Taste: ein kurzes Tonsignal informiert Sie, daß der Befehl angenommen wurde. Langes Tonsignal "Programm wird ausgeführt" Ein ca. 1 Sekunde dauerndes Tonsignal, das nur beim Schließen der Tür zu hören ist, informiert Sie über den Anlauf des Spülprogrammes. Tonsignal in kurzen Abständen für "Programmende" Ein Tonsignal, das in kurzen Abständen für eine insgesamte Dauer von fünf Sekunden ertönt, informiert Sie, daß das Programm beendet ist. Wenn Sie diese Tonsignale deaktivieren möchten, drücken Sie ungefähr 3 Sekunden lang gleichzeitig die Tasten der Programme "Normal 65°" und "Bio 50°", bis das in kurzen Abständen ausgegebene Tonsignal nicht mehr zu hören ist. Möchten Sie die Tonsignale wieder aktivieren, drücken Sie die beiden Tasten erneut für ca. drei Sekunden gleichzeitig, bis das in kurzen Intervallen ausgegebene Signal wieder zu hören ist. 1. Ein/Aus-Taste Durch Drücken dieser Taste wird die Maschine eingeschaltet. Die Betriebskontrollampe leuchtet auf und zeigt an, daß die Maschine eingeschaltet ist. Zum Ausschalten der Maschine bei Programmende oder jederzeit, wenn dies dringend notwendig ist, nochmals diese Taste drücken. 2. Salznachfüllanzeige Leuchtet auf, wenn Salz nachgefüllt werden muß. 3. Betriebskontrollampe Sie leuchtet auf, nachdem die Taste Ein/Aus gedrückt wurde und zeigt an, daß die Maschine eingeschaltet ist. 4. Tasten zur Einstellung der Spülprogramme Die Taste des gewünschten Spülprogrammes drücken; beachten Sie dabei die Anleitungen der Programmtabelle auf den folgenden Seiten. Es blinkt die Kontrollampe, die dem gewählten Programm entspricht. 5. Kontrollampe Programmende Die Kontrollampe blinkt, wenn das Programm beendet ist. Um die Blinkanzeige abzuschalten, schalten Sie die Maschine durch Drücken der Ein/Aus-Taste aus. Die Bedienungsblende 5 PCP19D 1 2 3 4 5 SO233 DEUTSCH Vor der ersten Inbetriebnahme: Sicherstellen, daß die Strom- und Wasseranschlüsse den Installationsanweisungen entsprechen. Wasserenthärtungsanlage einstellen Spez .....
    Klicken Sie jetzt für den Download