Bedienungsanleitung Medion 90084

Medion 90084

Sprache(n):
Deutsch


Dateigröße:
168,22KB

Downloadzeit:
DSL 16k: 1s

Downloads bisher: 14

Hersteller:
Medion 

  • Speichermedium Medion 90084


  • Vorschau Medion 90084 Handbuch:
    ii Copyright © 2007 Version 1.1 / 07.09 Alle Rechte vorbehalten. Diese Gebrauchsanweisung ist urheberrechtlich geschützt. Das Copyright liegt bei der Firma MEDION®. Warenzeichen: MS-DOS® und Windows® sind eingetragene Warenzeichen der Fa. Microsoft® . Andere Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer. Technische und optische Änderungen, sowie Druckfehler vorbehalten. Sicherheitshinweise 1 Sicherheitshinweise Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung aufmerksam durch und befolgen Sie alle aufgeführten Hinweise. So gewährleisten Sie einen zuverlässigen Betrieb und eine lange Lebenserwartung Ihrer Festplatte. Halten Sie diese Bedienungsanleitung stets griffbereit und bewahren diese gut auf, um sie bei einer Veräußerung dem neuen Besitzer weitergeben zu können. Betriebssicherheit und Einbau • Lassen Sie Kinder nicht unbeaufsichtigt an elektrischen Geräten spielen. Kinder können mögliche Gefahren nicht immer richtig erkennen. • Der Austausch der Festplatte darf nur durch Personen durchgeführt werden, die mit der Um- und/oder Aufrüstung eines PCs vertraut sind. • Sollten Sie nicht über die notwendige Qualifikation verfügen, beauftragen Sie einen entsprechenden Techniker. • Festplatten sind extrem stoßanfällig. Lassen Sie das Laufwerk niemals fallen oder setzen Sie es niemals Stößen oder Erschütterungen aus, da dies die Festplatte und die sich darauf befindenden Daten unwiderruflich zerstören könnte. Berücksichtigen Sie dies insbesondere beim Transport der Festplat- te. Für derartige Schäden übernehmen wir keine Garantie. • Die Festplatte kann nach langem Gebrauch sehr warm werden. Berühren Sie die Festplatte an den schwarzen Endkappen, um eventuellen Erwärmungen zu vermeiden. • Die Festplatte nimmt während des Betriebes Energie auf und wird sehr warm. Wenn Sie die Platte nicht nutzen, ziehen Sie die Festplatte aus dem Datenha- fen bzw. vom Steckernetzteil ab. • Befolgen Sie die Bedienungsanleitung Ihres PCs. • Führen Sie keine Gegenstände durch die Schlitze und Öffnungen ins Innere der Festplatte. Dies könnte zu einem elektrischen Kurzschluss oder gar zu Feuer führen. • Öffnen Sie niemals das Gehäuse der Festplatte. Dies würde den Garantiean- spruch beenden und unweigerlich zur Zerstörung der Festplatte führen. • Die Festplatte ist nicht für den Betrieb in einem Unternehmen der Schwerin- dustrie konzipiert. • Warten Sie nach einem Transport solange mit der Inbetriebnahme, bis das Gerät die Umgebungstemperatur angenommen hat. Bei großen Temperatur- oder Feuchtigkeitsschwankungen kann es durch Kondensation zur Feuchtig- keitsbildung .....
    Klicken Sie jetzt für den Download