Bedienungsanleitung Medion MD10359

Medion MD10359

Universal Batterieladegeraet Medion MD10359

Sprache(n):
Deutsch


Dateigröße:
290,99KB

Downloadzeit:
DSL 16k: 1s

Downloads bisher: 11

Hersteller:
Medion 

Vorschau Medion MD10359 Handbuch:
4 SICHERHEITSHINWEISE Lesen Sie vor Inbetriebnahme die Sicherheits- hinweise aufmerksam durch. Beachten Sie die Warnungen in der Bedie- nungsanleitung. Bewahren Sie die Bedienungsanleitung immer in Reichweite auf. Wenn Sie das Gerät verkau- fen oder weitergeben, händigen Sie unbedingt auch diese Anleitung aus. • Verwenden Sie nur wiederaufladbare Metall-Hydrid- Batterien (Ni-MH Akkus) oder Nickel-Cadmium-Batterien (Ni-Cd Akkus). • Beim Gebrauch von anderen Batterietypen besteht Verletzungsgefahr und das Ladegerät könnte beschädigt werden. • Verwenden Sie immer nur wiederaufladbare Batterien (Akkus) gleichen Typs für einen Ladevorgang! • Setzen Sie das Ladegerät niemals Regen oder Feuchtigkeit aus! Betreiben Sie das Gerät niemals im Freien! • Schließen Sie das Gerät nur an eine gut erreichbare Steckdose 230 V ~ 50 Hz an. • Um Stolperfallen zu vermeiden sollten Sie keine Verlängerungskabel verwenden. • Verwenden Sie das Gerät nur bei Umgebungstemperaturen von 0-35°C. 5 STÖRUNGEN • Ziehen Sie bei Beschädigungen des Steckers oder des Ladegeräts sofort das Ladegerät aus der Steckdose. • Versuchen Sie auf keinen Fall, das Gerät selber zu öffnen und/oder zu reparieren. Wenden Sie sich an unser Service Center oder eine andere geeignete Fachwerkstatt. • Lassen ein defektes Gerät sowie ein beschädigtes Netzkabel umgehend von einer qualifizierten Fachwerkstatt in Stand setzen oder wenden Sie sich an den Service, um Gefährdungen zu vermeiden. REINIGUNG UND PFLEGE • Vor der Reinigung ziehen Sie bitte das Ladegerät aus der Steckdose. Für die Reinigung verwenden Sie ein trockenes, weiches Tuch. Chemische Lösungs- und Reinigungsmittel sollten Sie vermeiden, weil diese die Oberfläche und/oder Beschriftungen des Gerätes beschädigen können. 6 UMGANG MIT WIEDERAUFLADBAREN BATTERIEN (AKKUS) • Verwenden Sie keine beschädigten oder korrodierten Akkus im Gerät. • Wiederaufladbare Batterien (Akkus) können bei Verschlucken lebensgefährlich sein. Bewahren Sie deshalb das Gerät und die wiederaufladbaren Batterien (Akkus) für Kleinkinder unerreichbar auf! • Wurde eine wiederaufladbare Batterie (Akku) verschluckt, muss sofort medizinische Hilfe in Anspruch genommen werden. • Wiederaufladbare Batterien (Akkus) müssen sachgerecht entsorgt werden. Zu diesem Zweck stehen im batterievertreibenden Handel sowie den kommunalen Sammelstellen entsprechende Behälter zur Entsorgung bereit. .....
Gebrauchsanweisung Medion MD10359
Klicken jetzt für den Download