Bedienungsanleitung Metabo BM 310

Metabo BM 310

Sprache(n):
Multi


Dateigröße:
172,29KB

Downloadzeit:
DSL 16k: 1s

Downloads bisher: 2

Hersteller:
Metabo 

  • Bohrgeraet Metabo BM 310


  • Vorschau Metabo BM 310 Handbuch:
    5.0 Wartung Täglich vor Arbeitsbeginn einige Tropfen Pneumatiköl in den Lufteinlaß geben. Die Ölmenge im Gehäuse des Gerätes sollte monatlich überprüft werden. Das Gehäuse des Bohrmaschinenmotors sollte immer zur Hälfte mit Öl gefüllt sein. Druckbehälter und Wasserabscheider regelmäßig entwässern. 4.0 Luftversorgung Der Arbeitsdruck für dieses Werkzeug sollte 6 Bar nicht überschreiten. Ein höherer Arbeitsdruck sowie unsau- bere Druckluft verkürzen die Lebensdauer und können unter Umständen zu gefährlichen Situationen führen. Kondenswasser in den Luftleitungen verursacht Schäden am Druckluftwerkzeug. Druckbehälter täglich ent- wässern. Filter im Lufteinlaß mindestens wöchentlich reinigen. Es wird empfohlen dem Gerät einen Druck- minderer mit Wasserabscheider und einen Öler vorzuschalten. 3.0 Inbetriebnahme Vor Inbetriebnahme ist sicherzustellen, daß die Druckluftleitung kein Kondenswasser enthält. Achten Sie dar- auf, dem zu bearbeitenden Material angepaßte Bohrer zu verwenden. Prüfen Sie die Drehrichtung der Bohr- maschine 1.0 Produkthaftung/Garantie Nicht aufgeführteArbeiten und Einsatzmöglichkeiten bedürfen der schriftlichen Genehmigung der Firma metabo. Bitte wenden Sie sich mit Garantieansprüchen an Ihren Fachhändler. Garantiearbeiten werden grundsätzlich durch uns oder von uns autorisierten Servicestellen durchgeführt. Außerhalb der Garantiezeit können Sie Reparaturen durch entsprechende Fachfirmen ausführen lassen. Bitte Reparaturrechnungen verwahren! 2.0 Sicherheitshinweise ● Tragen Sie immer entsprechende Sicherheitskleidung (Arbeitshandschuhe) ● Vor öffnen des Gerätes unbedingt Druckluftschlauch abnehmen. ● Den angegebenen Betriebsdruck nicht überschreiten. ● Der Schalldruckpegel am Arbeitsplatz kann 85 dB(A) überschreiten. In diesem Fall sind Schallschutzmaß- nahmen für den Bedienenden erforderlich! 6.0 Technische Daten BM 310 Bohrleistung: 10 mm Bohrfutter. 2 - 10 mm Arbeitsdruck: 6 bar Luftverbrauch: 440 l/min Anschlußgewinde. 1/4" Gewicht: 0,9 kg Schalldruckpegel LPA am Ohr des Bedienenden in Anlehnung an DIN 45 635 ff 89 dB Pos. Bezeichnung Art.-Nr. 1 Reduzierstück R 1/4" IG 2 Luftauslasscheibe 3 Ventilgehäusestellschraube 4 Rotorgehäuse mit Griff 5 Spiralfeder 6 O-Ring 7 Ventil 8 O-Ring 9 Ventilkörper 10 Betätigungshebel 11 Schraube 12 Kugellager 13 Lagerschild hinten 14 Zylinder 7.0 Ersatzteilliste BM 310 Pos. Bezeichnung Art.-Nr. 15 Rotor 16 Rotorlamelle 17 Lagerschild vorne 18 Kugellager 19 Hülse 20 Ritzel 21 Ritzelstift 22 Ritzelschild 23 Welle 24 Ritzelhülse 25 Kugellager 26 Bohrfutteraufnahme 27 Bohrfutterscheibe 2 .....
    Klicken Sie jetzt für den Download