Bedienungsanleitung Multiplex Himax A 2825 xxxx

Multiplex Himax A 2825 xxxx

Sprache(n):
Multi

Dateigröße:
239,60KB

Downloadzeit:
DSL 16k: 1s

Downloads bisher: 2

Hersteller:
Multiplex 

  • Buerstenloser Innenlaeufer Multiplex Himax A 2825 xxxx


  • Vorschau Multiplex Himax A 2825 xxxx Handbuch:
    Bedienungsanleitung Himax A 2825-xxxx – bürstenloser Innenläufer MULTIPLEX Modellsport GmbH & Co. KG • Westliche Gewerbestraße 1 • D-75015 Bretten • www.multiplex-rc.de Seite 1/2 Anleitung Himax A 2825-xxxx # 82 5877 (07-03-12/DAMA) Irrtum und Änderung vorbehalten! © MULTIPLEX ! Diese Bedienungsanleitung ist Bestandteil des Produktes. Sie beinhaltet wichtige Informationen und Sicherheitshinweise. Sie ist deshalb jederzeit griffbereit aufzubewahren und bei der Weitergabe des Produktes an Dritte mitzugeben. 1. EINLEITUNG Himax Brushless Motoren werden nach den hohen Standards für qualitätsbewusste Modellsportler gefertigt. Optimiert auf geringes Gewicht, hohen Wirkungsgrad, hohes Drehmoment und Langlebigkeit sind Himax Brushless Motoren die richtige Wahl für den leistungstarken Antrieb von RC-Modellen. 2. TECHNISCHE DATEN Durchmesser: 28 mm Länge: 46,9 mm Gewicht: 138 g max. Leistung: 400 W max. Drehzahl: 50.000 Umin -1 max. Gehäusetemperatur: 100 o C Befestigung: ∅ 16 mm / 4 x M3 (4 mm tief) Typ: A 2825-2700 A 2825-3600 # 33 3040 33 3042 Umin -1 /V: 2700 3600 Zellenzahl NiXX / LiPo: 6 - 12 / 2S - 4S 6 - 9 / 2S - 3S optimaler Arbeitsbereich: 8 A - 30 A 15 A - 35 A Max. Strom für 15 sec.: 48 A 53 A Wellen ∅ 3,2 mm 4,0 mm Himax Brushless Motoren der A 2825-Serie sind für den Einsatz in schnellen (Jet-) Modellen bis ca. 1300 g Abflugmasse konzipiert. 3. SICHERHEITSHINWEISE • Vor erster Inbetriebnahme Anleitung lesen • Prüfen Sie vor jeder Inbetriebnahme den festen Sitz des Motors und der Luftschraube • Akku nur bei eingeschalteter RC-Anlage an den Motorregler anschließen, achten Sie darauf, dass der Steuerknüppel für die Motorsteuerung auf „AUS“ steht • Motor niemals in der Hand anlaufen lassen • Bei der Montage des Motors die maximal erlaubte Einschraubtiefe beachten • Entfernen Sie vor Anlaufen lassen des Antriebes alle leicht ansaugbaren Gegenstände aus dem Ansaugbereich der Luftschraube • Schützen Sie den Motor vor Schmutz und Feuchtigkeit • Achten Sie darauf, dass keinerlei Fremdkörper in den Motor gelangen • Halten Sie sich während des Betriebes nicht vor oder in der Drehebene der Luftschraube auf • Zulässige Höchstdrehzahl des Motors und der Luftschraube nicht überschreiten • Stoppen Sie den Motor sofort falls Vibrationen auftreten, klären Sie vor dem nächsten Anlauf die Ursachen für die Vibrationen, ggf. müssen Sie die Luftschraube wuchten • Himax Brushless Motoren niemals direkt an eine Stromquelle anschließen, dies zerstört den Motor 4. BETRIEBSHINWEISE Himax Brushless Motoren benötigen einen sensorlosen Regler für bürstenlose .....
    Klicken Sie jetzt für den Download