Bedienungsanleitung Nokia BH 304

Nokia BH 304

Sprache(n):
Multi


Dateigröße:
97,63KB

Downloadzeit:
DSL 16k: 1s

Downloads bisher: 1

Hersteller:
Nokia 

  • Bluetooth Headset Nokia BH 304


  • Vorschau Nokia BH 304 Handbuch:
    DEUTSCH (HFP) 1.5. Erkundigen Sie sich bei den Herstellern anderer Geräte über deren Kompatibilität mit diesem Gerät. Möglicherweise gibt es an manchen Orten Einschränkungen in Bezug auf den Einsatz von Bluetooth Funktechnik. Informieren Sie sich bei den zuständigen Behörden oder Ihrem Diensteanbieter. Erste Schritte Das Headset besteht aus den folgenden Komponenten, die auf der ersten Seite dieser Bedienungs-anleitung abgebildet sind: Ohrbügel (1), Hörer (2), Ein-/Aus-Taste(3), Ladegerätanschluss (4), Mikrofon (5), Lautstärketaste (6), Statusanzeige (7) und Rufannahme-/ Beendigungstaste (8). Vor Verwendung des Headsets müssen Sie den Akku laden und das Headset mit einem kompatiblen Gerät koppeln. Teile des Headsets sind magnetisch. Metallteile können somit vom Headset angezogen werden. Legen Sie keine Kreditkarten oder magnetische Speichermedien in die Nähe des Headsets, da die gespeicherten Daten gelöscht werden können. Ladegeräte Prüfen Sie die Modellnummer des Ladegeräts, bevor Sie dieses zusammen mit diesem Headset verwenden. Das Headset istfürdieVerwendungmitdenLadegeräten AC-3, AC-4 und DC-4 ausgelegt. Warnung: Verwenden Sie nur Ladegeräte, die von Nokia für denEinsatz mit diesemModell zugelassen wurden. Der Einsatz anderer Typen lässt möglicherweise die Zulassung oder Garantie bzw. Gewährleistung erlöschen und kann gefährliche Folgen haben. Ziehen Sie beim Trennen des Kabels von Zubehörteilen am Stecker und nicht am Kabel. DEUTSCH Aufladen des Akkus Der Akku dieses Headsets kann nicht herausgenommen werden. Versuchen Sie nicht, diesen Akku aus dem Gerät zu entfernen, da dies zu Schäden am Gerät führen kann. 1. SchließenSiedas Ladegerätan eine Netzsteckdose an. 2. Schließen Sie das Kabel des Ladegeräts an den Ladegerätanschluss an. Die rote Statusanzeige leuchtet während des Ladevorgangs auf. Es kann eine Zeit dauern, bis der Ladevorgang gestartet wird. Wird der Ladevorgang nicht gestartet, trennen Sie das Ladegerät von der Netzsteckdose und versuchen Sie es erneut, indem Sie es wieder anschließen. Das vollständige Aufladen des Akkus kann bis zu 1 Stunde 30 Minuten dauern. 3. Sobald der Akku vollständig geladen ist, leuchtet die Statusanzeige grün. Trennen Sie das Ladegerät von der Netzsteckdose und vom Headset. Der vollständig geladene Akku reicht für bis zu 6 Stunden und 30 Minuten Sprechzeit und bis zu 150 Stunden Bereitschaftszeit. Die Sprech- und Bereitschaftszeitenhängenjedochvon den verwendeten kompatiblen Bluetooth Geräten ab und von den Geräteeinstellungen und Nutzergewohnheiten sowie der Umgebung, in der das Gerät eingesetzt wird. We .....
    Klicken Sie jetzt für den Download