Bedienungsanleitung Nubert nuLine RS 6

Nubert nuLine RS 6

Sprache(n):
Deutsch


Dateigröße:
191,32KB

Downloadzeit:
DSL 16k: 1s

Downloads bisher: 9

Hersteller:
Nubert 

  • Sound System Nubert nuLine RS 6


  • Vorschau Nubert nuLine RS 6 Handbuch:
    2 Einsatz des RS-6 als Center-Speaker oder als Lautsprecher für Fernsehgeräte: Durch die magnetische Abschirmung können unsere Rearspeaker auch als Center-Speaker und in Verbindung mit einem Subwoofer auch als äusserst hochwertige Lautsprecher für Fernseher und Computer-Monitore eingesetzt werden. Meistens wird der RS-6 von unseren Kunden als Ersatz für die bisher vorhandenen direktstrahlenden oder THX-Dipol-Rear- speaker bestellt. Es kommt aber immer wieder vor, daß der RS-6 dann noch zusätzlich mit dem bisherigen Center-Speaker verglichen wird. – Obwohl ein Vergleich gegen Lautsprecher mit doppel- tem oder 3-fachem Volumen zunächst seltsam erscheinen mag, gefällt der RS-6 (trotz seiner nicht sehr tief reichenden Bass-Wiedergabe) wegen seinem klareren Klangbild oft we- sentlich besser. - Aber manchmal reicht sein Wirkungsgrad für diesen Anwendungsfall nicht aus. Durch die nun erkennbaren Verbesserungsmöglichkeiten „infi- ziert“, entscheiden sich viele RS-6 - Besitzer dafür, dann auch noch einen unserer größeren Center-Speaker CS-3, CS-4 oder CS-40 zu testen. Diese sind (bei einer gewissen Klangver- wandtschaft zum RS-6) als Center optimiert. Sie haben we- sentlich mehr Substanz im Bassbereich und einen deutlich hö- heren Wirkungsgrad. Einsatz als Satellit in „Sub / Sat-Kombis“: Der RS-6 hat im Zusammenspiel mit Subwoofern auch Fähig- keiten als erstklassige HiFi-Box. - Seine klare Mitten- und Hö- henwiedergabe erfordert für ein ausgeglichenes Klangbild das Bassfundament, das sonst von den Hauptlautsprechern einer Dolby-Surround-Anlage geliefert wird. Ohne Subwoofer wird eine kleine, linear abgestimmte Lautsprecherbox - speziell wenn es sich um eine „geschlossene“ Box handelt - oft als „zu hell“ empfunden. Trotz seines eher durchschnittlichen Wirkungsgrades kann der RS-6 wegen seiner extrem hohen Belastbarkeit - in Verbin- dung mit einem oder zwei Subwoofern - auch in grösseren Räumen eingesetzt werden. Man bekommt damit ein wunder- bar luftiges, durchsichtiges und trotzdem warmes Klangbild, das durchaus mit sehr guten, sehr grossen Boxen konkurrieren kann. Die Ortbarkeit einzelner Instrumente ist dabei zwar ein- geschränkt, doch dafür wird die „Stereo-Basis“ deutlich breiter. Hinsichtlich Räumlichkeit macht diese Kombination einen we- sentlich luftigeren Eindruck, als es Boxen ohne Dipol- Charakter erreichen können. Wenn der RS-6 tiefer als in Ohrhöhe montiert wird, klingt er umgedreht etwas besser (also Tieftöner oben)! Der Stoffrahmen läßt sich abnehmen und mit dem Namensschild nach unten wieder aufstecken. Entwicklungsdetails: Der Dipol-Rücklautspr .....
    Klicken Sie jetzt für den Download