Bedienungsanleitung Olympus E 520

Olympus E 520

Sprache(n):
Deutsch


Dateigröße:
16,56MB

Downloadzeit:
DSL 16k: 9s

Downloads bisher: 35

Hersteller:
Olympus 

  • Digitalkamera Olympus E 520


  • Vorschau Olympus E 520 Handbuch:
    4 DE Programmwählscheibe Mit der Programmwählscheibe können Sie die Kameraeinstellungen ganz einfach an das Motiv anpassen. • Nehmen Sie die Einstellungen nach Bedarf vor. Die Kamera bestimmt die geeigneten Aufnahmeparameter automatisch. • Wenn Sie die Programmwählscheibe drehen oder die Kamera in einem der einfachen Aufnahmemodi abschalten, werden Funktionen, deren Einstellungen Sie geändert haben, auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. AUTO AUTO Sie können mit den von der Kamera gewählten optimalen Einstellungen für Blende und Verschlusszeit fotografieren. Der eingebaute Blitz fährt automatisch aus, wenn die Lichtverhältnisse unzureichend sind. i PORTRÄT Für Porträtaufnahmen. l LANDSCHAFT Für Landschaftsmotive und sonstige Außenaufnahmen. & NAHAUFNAHME Für Nahaufnahmen. j SPORT Für verwischungsfreie Aufnahmen von sich schnell bewegenden Motiven. / NACHT+PERSON Für Nachtaufnahmen, wenn sowohl der Vorder- als auch der Hintergrund hell abgebildet werden sollen. g Motivprogramme Wird ein geeigneter Aufnahmemodus gewählt, optimiert die Kamera automatisch alle die für das Motiv erforderlichen Ein- stellungen. Anders als das Motivprogramm mit der Programm- wählscheibe lassen sich die meisten Funktionen nicht ändern. 1 Stellen Sie die Programmwähl- scheibe auf g. • Das Motivprogrammmenü öffnet sich. 2 Verwenden Sie ac, um das Motivprogramm zu wählen. • Es wird ein Bildbeispiel angezeigt, gefolgt von einer Beschreibung des gewählten Modus. 3 Drücken Sie die i-Taste. • Die Kamera wechselt auf Aufnahmebereitschaft. • Drücken Sie nochmals die i-Taste, wenn die Einstellung geändert werden soll. Das Motivprogrammmenü öffnet sich. Einfache Aufnahmemodi PORTRÄT 1 OK Für Porträtaufnahmen. WÄHLEN Grundlagen 5 DE • Um bei Ihren Aufnahmen verstärkt kreative Akzente zu setzen, können Sie Blende und Verschlusszeit verändern. • Einstellungen, die Sie in den erweiterten Aufnahmemodi vornehmen, bleiben auch nach dem Abschalten der Kamera erhalten. P Programmautomatik Sie können mit der von der Kamera gewählten Blende und Verschlusszeit fotografieren. (gS. 42) A Belichtungsautomatik mit Blendenvorwahl Sie stellen die Blende manuell ein. Die Kamera bestimmt automatisch die geeignete Verschlusszeit. (gS. 43) S Belichtungsautomatik mit Zeitvorwahl Sie stellen die Verschlusszeit manuell ein. Die Kamera bestimmt automatisch die geeignete Blende. (gS. 43) M Manueller Modus Sie können die Blende und Verschlusszeit manuell einstellen. (gS. 44) Verfügbare Motivprogramme Symbol Modus Symbol Modus I 1 PORTRÄT J 11 NAHAUFNAHME L 2 LANDSCHAFT r 12 NATUR-NAHAUFNAHME K 3 LANDSC .....
    Klicken Sie jetzt für den Download