Bedienungsanleitung Panasonic EY6225

Panasonic EY6225

Sprache(n):
Multi

Dateigröße:
162,25KB

Downloadzeit:
DSL 16k: 1s

Downloads bisher: 14

Hersteller:
Panasonic 

  • Schraub und Bohrgeraet Panasonic EY6225


  • Vorschau Panasonic EY6225 Handbuch:
    1 Teile und Bedienelemente A Innensechskant B Kupplungsgriff F Akkupack G Akkupack-Entriegelungsknopf C Haupschalter D Bereichsschalter E Schaltersperre H Ladegerät I Schlagmeißel-Set -3- -4- 8 -5- Lesen Sie bitte vor der ersten Inbetriebnahme dieses Geräts das separate Handbuch “Sicherheits- maßregeln” sorgfältig durch. ZUSÄTZLICHE SICHER- HEITSHINWEISE FÜR DAS BOHREN 1) Denken Sie daran, daß das Werkzeug standig betriebsbereit ist, da es nicht an die Steckdose angeschlossen werden muß. 2) Beim Bohren in Wänden, Decken usw besteht die Möglichkeit, daß Sie auf stromführende Leitungen treffen. Daher NIE ANDERE METALLTEILE BERÜHREN! Das Werkzeug beim Bohren nur am Kunststoffgriff halten, um in solchen Fällen vor elektrischen Schlägen geschützt zu sein. 3) Wenn der Einsatz sich festfressen sollte, sofort den Hauptschalter ausschalten, um eine Überlastung von Motor oder Akkusatz zu vermeiden. Festgefressene Einsätze durch Rückwärtsdrehung freimachen. 4) Beim Laden erwärmt Sicht der Akku geringfügig, was normal ist. Den Akku nach dem Laden nicht mehr als 24 Stunden im Ladegerät lassen. 5) Das Gerät nur mit einem trockenen weichen Lappen abwischen. Verwenden Sie zum Reinigen keine feuchten Lappen oder flüchtige Lösungsmittel wie Farbverdünner oder Benzin. 6) Das Gerät sollte nicht von jungen Kindern oder gebrechlichen Personen ohne Beaufsichtigung benutzt werden. 7) Jun e Kinder sollten beaufsichtigt wer den, um sicherzustellen, daß sie nicht mit dem Gerät spielen. BEZEICHNUNG DER BAUTEILE Hinweis: Vor dem Einsetzen und ent nehmen einer Sehraub spitze unbedingt den Umschalthebel auf Mitte (Verriegelung) stellen. 1. Den Einspannring an das Werkzeug hinziehen. 2. Die Spitze in die Führung der Spindel einsetzen. 3. Den Einspannring loslassen (kehrt in die Ausgangsstellung zurück). 4. An der Spitze ziehen, um diese auf festen Sitz zu prüfen. 5. Zum Entnehmen der Schraubspitze den Einspannring wieder zum Werkzeug hinziehen. (B) Kupplungskranz (Einstellung des Kupplungsdrehmoments) Wählen Sie aus den 21 Rasterstellungen das für die vorgesehene Arbeit geeignete Drehmoment aus. Jede Rasterstellung repräsentiert ein Intervall von etwa 0.13 Nm (1.3 kg- cm).(Abb.3) . . ” Vorsicht: Prüfen Sie die Einstellung, ehe Si mit der eigent lii Arbeit beginnen. Bezugstabelle zur Einstellung des Drehmoments Skala1 Drehmoment 1 Vorgesehene Abit 1 Etwa 0.29 Nm (3,0 kg-cm oder 2.6 in-lbs) I 5 Etwa 0,82 Nm (8.4 kg-cm oder 7.3 In-lbs) 9 Etwa 1,35 Nm (13.8 kg-cm oder 12.0 in-lbs) Zum Eindrehen Etwa 1.88 Nm 13 (19,2kg-cm oder 16,6 in-lbs) von Schrauben 17 Etwa 2,41 Nm (24.6 kg-cm oder 21.3 i .....
    Klicken Sie jetzt für den Download