Bedienungsanleitung Philips VR171

Philips VR171

Sprache(n):
Deutsch


Dateigröße:
116,68KB

Downloadzeit:
DSL 16k: 1s

Downloads bisher: 15

Hersteller:
Philips 

  • Aufnahmegeraet Philips VR171


  • Vorschau Philips VR171 Handbuch:
    2 Kabel anschließen 1 Ziehen Sie den Stecker des Antennenkabels aus dem Fernsehger¨ at. Stecken Sie ihn in die Buchse 2 an der R¨ uckseite des Videorecorders. 2 Verbinden Sie mit dem mitgelieferten Antennenkabel die Buchse 3 des Videorecorders mit der Antennen- Eingangsbuchse des Fernsehger¨ ates. 3 Wenn Ihr Fernsehger¨ at keine Scartbuchse (Euro-AV- Buchse) hat, lesen Sie bitte nicht hier, sondern im Kapitel 4 ’BESONDERHEITEN’ weiter. Im Abschnitt ’Wie- dergabe ¨ uber das Antennenkabel’ finden Sie weitere Information. 4 Stecken Sie den Stecker eines Scartkabels in die Scart- buchse EXT.1 an der R¨ uckseite Ihres Videorecorders. Den anderen Stecker verbinden Sie mit dem Fernsehge- r¨ at. 5 Stecken Sie das Netzkabel in die Netzbuchse 4 an der R¨ uckseite des Videorecorders. 6 Stecken Sie den anderen Stecker des Netzkabels in die Steckdose. Wichtige Hinweise f¨ ur den Betrieb • Es gibt viele Fernsehger¨ ate, die sich bei Wiedergabe vom Videorecorder automatisch auf die Programmnummer ’EXT’ (External) oder ’AV’ (Audio Video) umschalten. Wenn das Fernsehger¨ at nicht automatisch umschaltet, w¨ ahlen Sie am Fernsehger¨ at zur Wiedergabe die Pro- grammnummer ’EXT’, ’0’ oder ’AV’ manuell an. • Lassen Sie den Videorecorder st¨ andig am Netz ange- schlossen, damit programmierte Aufnahmen und der Fernsehbetrieb m¨ oglich sind. Der Energieverbrauch ist gering. • Der Videorecorder schaltet sich beim Einschieben einer Kassette oder nach Dr¨ ucken der Taste P q ein. • Wenn der Videorecorder in einigen Funktionen mehrere Minuten lang nicht benutzt wird, schaltet er sich automa- tisch ab. • Netzausfallsicherung: Sender typisch 1 Jahr, Uhr/Timer 30 Minuten. • Wenn Sie den Videorecorder mit der Taste STANDBY m abgeschaltet haben, erscheint im Anzeige- feld die aktuelle Uhrzeit, z.B.: ’20:00’ . Ist die Uhr nicht eingestellt, erscheint ’--:--’ . Zusatzger¨ ate anschließen Sie k¨ onnen auch Zusatzger¨ ate wie Satellitenempf¨ anger, De- koder, Camcorder u.¨ a. an die Buchse EXT.1 anschließen. Hinweis: Wie Sie Ihr Fernsehger¨ at anschließen, lesen Sie im Kapitel 4 ’BESONDERHEITEN’, Wiedergabe ¨ uber das Antennenkabel’. Notausstieg Das Ger¨ at und die Fernbedienung haben einen ’Notausstieg’. Sie k¨ onnen jede Funktion mit der Taste STANDBY m abbre- chen. Immer wenn Sie Bedienprobleme haben, k¨ onnen Sie leicht abbrechen und neu beginnen. Sie k¨ onnen unbesorgt die Bedienung ¨ uben. Egal welche Tasten Sie bet¨ atigen, Sie k¨ onnen keine Besch¨ adigung des Ger¨ ates verursachen. 1. INSTALLATION 3 Benutzerf¨ uhrung (OSD) Mit OSD (On Sc .....
    Klicken Sie jetzt für den Download