Bedienungsanleitung Profoon PCI 35B

Profoon PCI 35B

Sprache(n):
Deutsch


Dateigröße:
103,99KB

Downloadzeit:
DSL 16k: 1s

Downloads bisher: 9

Hersteller:
Profoon 

  • Digitales Anzeigegeraet Profoon PCI 35B


  • Vorschau Profoon PCI 35B Handbuch:
    Uhrzeit und Datum einstellen. Im Ruhezustand werden auf dem Display die Uhrzeit und das Datum angezeigt. Bei jedem eingehenden Anruf wer- den Uhrzeit und Datum gespeichert. Drücken Sie die Taste und halten sie gedrückt, bis die Stundenanzeige blinkt. Auf dem Display wird "ZEIT" angezeigt. Drücken Sie die Taste oder um die Stunde vor oder zurück zu stellen. Drücken Sie die Taste , die Minutenanzeige blinkt. Drücken Sie die Taste oder um die Minute vor oder zurück zu stellen. Drücken Sie die Taste , die Tagesanzeige blinkt. Drücken Sie die Taste oder um das Tagesdatum vor oder zurück zu Stellen. Drücken Sie die Taste , die Monatsanzeige blinkt. Drücken Sie die Taste oder um den Monat vor oder zurück zu stellen. Drücken Sie die Taste zur Bestätigung der Eingaben. Die Uhr ist eingesteilt. Bemerkung: Bei jedem eingehenden Anruf werden ein Uhrzeit und ein Datumsignal mit übermittelt, so daß die korrekte Uhrzeit automatisch eingestellt wird. -4- WIRKUNG: Die Telefongesellschaft sendet während des ersten Klingelsignals die Rufnummer der Anrufer mit. Dies kann die Rufnummer eines herkömmlichen Telefonanschlusses, ein Faxnummer, Handy-Nummer usw. sein. Wenn der PCI-35B die Rufnummer empfängt, dann erscheint sie auf dem Display und bleibt für 25 Sekunden sichtbar. Diese Rufnummer wird gespeichert. Während das Klingelsignal ertönt, können Sie die Rufnummer des Anrufers auf dem Display sehen. Wenn Sie die Rufnummer wiedererkennen, dann wissen Sie, von wem Sie angerufen werden. Da die Rufnummern gespeichert werden, können Sie nach Abwesenheit sehen, von wem und wann Sie ange- rufen wurden. Achten Sie darauf das die Rufnummerwiedergabe- Funktion erst funktioniert, wenn Sie sich bei Ihrer Telefongesellschaft angemeldet haben. Rufen Sie hierzu Ihre Telefongesellschaft an. -5- SPEICHER Die Speicherkapazität beträgt 60 Rufnummern. Jede wei- tere eingehende Rufnummer ersetzt die erste gespei- cherte Rufnummer. Wir raten Ihnen, der Speicher regelmäßig zu lesen und zu löschen. SPEICHER LESEN: Drücken Sie die Taste um die Funktion Speicher-Lesen zu starten. Mittels Drücken der Taste oder , blättern Sie durch der Speicher. Auf dem Display wird die Rufnummer des Anrufers, das Datum und die Eingangszeit des Anrufs angezeigt. Rechts neben die Rufnummer wird die laufende Nummer der Anrufe angezeigt. RUFNUMERN SELEKTIV LÖSCHEN: Selektieren Sie die zu löschende Ruffnummer auf dem Display, und drücken Sie die Taste . Auf dem Display blinkt "LÖSCHEN". Drücken Sie noch einmal die Taste , um die Rufrummer definitiv zu löschen. Wenn Sie irrtumlich eine Rufnummer selektiert haben die Sie nicht lös .....
    Klicken Sie jetzt für den Download