Bedienungsanleitung Reloop R PRO 15 SUB

Reloop R PRO 15 SUB

Sprache(n):
Multi

Dateigröße:
135,19KB

Downloadzeit:
DSL 16k: 1s

Downloads bisher: 1

Hersteller:
Reloop 

  • Sound System Reloop R PRO 15 SUB


  • Vorschau Reloop R PRO 15 SUB Handbuch:
    2 Wir gratulieren Ihnen zum Kauf des Reloop R-PRO-15 SUB Lautsprechers. Vielen Dank, dass Sie unserer Technologie Ihr Vertrauen schenken. Vor Inbetriebnahme bitten wir Sie, alle Anweisungen sorgfältig zu studieren und zu befolgen. Nehmen Sie den Reloop R-PRO-15 SUB aus der Verpackung. Bitte überprüfen Sie vor der ersten Inbetriebnahme, ob kein offensichtlicher Transportschaden vorliegt. Sollten Sie Schäden am Anschlussterminal oder am Gehäuse entdecken, nehmen Sie das Gerät nicht in Betrieb und setzen Sie sich bitte mit Ihrem Fachhändler in Verbindung. WARNUNGEN! - Es besteht Lebensgefahr durch herabstürzende Boxen, immer vor Absturz oder Fallen fachmännisch sichern. - Durch hohe Lautstärkenpegel sind Gehörschäden hervorrufbar - unbedingt Gehörschutz tragen! - Immer von Heizgeräten, Zigaretten, offenes Feuer etc. fern halten: Brandgefahr! Sicherheitshinweise Bei Sach- oder Personenschäden, die durch unsachgemäße Handhabung oder Nichtbeachtung der Sicherheitshinweise verursacht werden, übernimmt der Hersteller keine Haftung. Achtung! Die Materialien dieses Lautsprechers sind normal entflammbar. Wird B1 am Einsatzort verlangt, muss der Betreiber Oberflächen mit einem geeignetem Brandschutzmittel versehen. 1. Dieses Gerät hat das Werk in einwandfreiem Zustand ver- lassen. Um diesen Zustand zu erhalten und einen gefahrlosen Betrieb sicherzustellen, muss der Anwender unbedingt die Sicherheitshinweise und die Warnvermerke beachten, die in dieser Gebrauchsanleitung enthalten sind. 2. Aus Sicherheits- und Zulassungsgründen (CE) ist das eigenmächtige Umbauen und/oder Verändern des Gerätes nicht gestattet. Beachten Sie bitte, dass Schäden, die durch manuelle Veränderungen an diesem Gerät verursacht werden, nicht unter den Gewährleistungsanspruch fallen. 3. Im Geräteinneren befinden sich keine zu wartenden Teile. Die Wartung darf nur von fachkundigem Personal durchgeführt werden, ansonsten verfällt die Gewährleistung! 4. Benutzen Sie nur vorschriftsmäßige Kabel. Achten Sie darauf, dass alle Stecker und Buchsen fest angeschraubt und richtig angeschlossen sind. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Händler. 5. Stellen Sie das Gerät auf einer horizontalen und stabilen, schwingungsfreien und schwerentflammbaren Unterlage auf. 6. Vermeiden Sie Erschütterungen und jegliche Gewaltanwendung bei der Installation oder Inbetriebnahme des Gerätes. 7. Achten Sie bei der Wahl des Installationsortes darauf, dass das Gerät nicht zu großer Hitze, Feuchtigkeit und Staub aus- gesetzt wird. 8. Stellen Sie keine Flüssigkeitsbehälter, die leicht umfallen können, auf dem Gerät oder in dess .....
    Klicken Sie jetzt für den Download