Bedienungsanleitung Rommelsbacher CG 2303 E

Rommelsbacher CG 2303 E

Sprache(n):
Multi

Dateigröße:
211,62KB

Downloadzeit:
DSL 16k: 1s

Downloads bisher: 0

Hersteller:
Rommelsbacher 

  • Haushaltsgeraet Rommelsbacher CG 2303 E


  • Vorschau Rommelsbacher CG 2303 E Handbuch:
    Herzlichen Glückwunsch, Sie haben sich für einen ganz besonderen Grill entschieden! Erleben Sie das außergewöhnliche Grillvergnügen auf der Ceran® Fläche. Erfreuen Sie sich an einem deutschen Spitzenprodukt von erstklassiger Qualität und auf dem neuesten technischen Stand. Bevor Sie nun mit dem Grillen beginnen, bitten wir Sie, die nachfolgenden Hinweise sorgfältig zu lesen und zu beachten. Vielen Dank. Wichtige Hinweise • Bitte lesen Sie vor Inbetriebnahme diese Anleitung sorgfältig durch und bewahren Sie diese auf. Verwenden Sie das Gerät nur für den hier beschriebenen Gebrauch, ein unsachgemäßer Gebrauch führt zum Verlust des Garantieanspruchs. • Achten Sie darauf, dass die Netzspannung identisch ist mit der Angabe auf dem Typenschild. Nur an Wechselstrom anschließen. • Sie können grundsätzlich auch hitzebeständige Kochgefäße auf das Ceran® Feld stellen, jedoch keine Gefäße aus Kunststoff, minderwertigem Email, Porzellan oder Aluminiumfolie. Beachten Sie, daß Sie bei kleineren Kochgefäßen unnötig Energie verschwenden. Außerdem besteht die Gefahr, daß Kunststoffgriffe durch die aufsteigende Hitze beschädigt werden. • Sollten Ihnen versehentlich Gegenstände aus Kunststoff, Alufolie, Zucker bzw. zuckerhaltige Speisen auf der Ceran® Fläche aufschmelzen, schieben Sie diese sofort mit dem beigefügten Reinigungsschaber aus der heißen Zone weg. Verwenden Sie zur Reinigung keinesfalls Back- ofenspray oder Fleckenentferner! Spezialreiniger für die Glasplatte erhalten Sie im Handel. • Vermeiden Sie Kratzer durch spitze oder scharfe Gegenstände auf der Glasplatte. Schützen Sie die Glasplatte vor Bruch durch herabfallende Gegenstände. • Beschädigungen, die durch Nichtbeachtung dieser Hinweise verursacht wurden, fallen nicht unter die Garantieleistungen. • Das Gerät auf eine wärmebeständige, stabile und ebene Fläche stellen und nicht in der Nähe von anderen Wärmequellen (Herd, Gasflamme etc.) betreiben. Der Raum über dem Gerät muss frei sein, der Wandabstand muss auf allen Seiten mind. 10 cm betragen. Für ungehinderte Luft- zirkulation ist zu sorgen. Und so bedienen Sie den Grill Der Drehknebel kann durch einfaches Drücken in das Gehäuse versenkt und genauso wieder heraus gedrückt werden. Dieser Versenkmechanismus kann bei jeder Knebeleinstellung bedient werden. Der Knebel ist dadurch spritzgeschützt und Sie vermeiden unbeabsichtigtes Verstellen der Temperatur. Gleichzeitig wird vermieden, dass kleine Kinder den Grill einschalten oder ver- stellen. Über diesen Knebel können Sie stufenlos die gewünschte Temperatur einstellen, von warm halten bis .....
    Klicken Sie jetzt für den Download