Bedienungsanleitung Schwaiger ALPHA 200

Schwaiger ALPHA 200

Sprache(n):
Multi


Dateigröße:
340,87KB

Downloadzeit:
DSL 16k: 1s

Downloads bisher: 3

Hersteller:
Schwaiger 

  • Empfang Schwaiger ALPHA 200


  • Vorschau Schwaiger ALPHA 200 Handbuch:
    1. Anschließen des SAT-Receivers mit EURO-AV-Kabel Anschluss des Fernsehgerätes über EURO-AV-Anschluss (Buchse TV [R3]): Verbinden Sie den AV-Eingang des Fernsehgerätes über ein Euro-AV-Kabel (Scart) mit der Buchse TV [R3] des Receivers. Diese Anschlußart ist qualitativ hochwertiger als über ein HF-Kabel, es ermöglicht außerdem ein automatisches Umschalten in den AV-Betrieb Ihres TV-Gerätes, sofern es dafür vorgesehen ist. Anschluss des Videorecorders über EURO-AV-Anschluss (Buchse VCR [R2]): Verbinden Sie den AV-Eingang des Videorecorders über ein Euro-AV-Kabel (Scart) mit der Buchse VCR (out) [R2] des Receivers. Diese Anschlußart ist qualitativ hoch- wertiger und ermöglicht eine bessere Aufnahmequalität als über ein HF-Kabel. ImWiedergabebetrieb wird das VCR-Bild auf dem TV-Gerät gezeigt (Durchschleif- Funktion). Anschluss einer HIFI-Stereo Anlage: Sie können diesen Satellitenreceiver über die Chinch-Anschlüsse [R4] mit Ihrer HIFI- Stereo-Anlage verbinden, um den Fernsehton oder die Satellitenradioprogramme qualitativ hochwertig wiederzugeben. Verbindung 1: Vom LNB zum Receiver mit Koaxialkabel und F-Stecker Receiver-Eingang: LNB [R1] Verbindung 2: Vom Receiver zum TV-Gerät mit Euro-AV-Kabel Receiver-Ausgang: TV-Scart [R3] TV-Gerät Eingang: Euro-AV-Scart oder über ein geeignetes Adapterkabel auch für andere Anschlüsse geeignet. Ihr Fachhändler hat eine Auswahl vorrätig. Verbindung 3: Vom Receiver zu,Videorecoder Receiver-Ausgang: VCR-Scart (in/out)[R2] Videorecoder Eingang: AV Verbindung 4: Vom Receiver zur HiFi-Stereo-Anlage mit 2 Chinch-Kabeln Receiver-Ausgang: L/R [R4] Stereo-Anlage-Eingang: z. B.: CD / Tape / Radio Den geeigneten Eingang für Ihre HiFi-Anlage entnehmen sie bitte der entsprechen- den Bedienungsanleitung. ACHTUNG: Sie dürfen nicht den PHONO-Eingang verwenden, da dies Ihre HiFi- Anlage zerstören könnte. 4 2. Anschließen des Satellitenreceivers über den Antennen-Eingang des TV-Gerätes * Anschluss des Fernsehgerätes über den HF-Modulator (Buchse TV [R7])*: Der eingebaute HF-Modulator überträgt die Satellitenprogramme im UHF-Bereich und wurde werksseitig auf UHF-Kanal 36 voreingestellt. Mit der Kanaleinstell- schraube CHANNEL [R5] ist ein Ausweichen auf die Kanäle 30-45 möglich. Falls im eingestellten Kanal Störungen durch benachbarte Fernsehprogramme auftreten soll- ten, insbesondere bei gleichzeitiger Verwendung eines Videorecorders, ist darauf zu achten, daß die Kanäle einen ausreichenden Abstand haben. Die Einstellung und das Auffinden des Modulationskanals wird durch einen eingebauten Testbild- Generator erleichtert. Gehen Sie dazu wie fo .....
    Klicken Sie jetzt für den Download