Bedienungsanleitung Severin 2940

Severin 2940

Sprache(n):
Multi

Dateigröße:
508,21KB

Downloadzeit:
DSL 16k: 1s

Downloads bisher: 14

Hersteller:
Severin 

  • Obstzerkleinerer Severin 2940


  • Vorschau Severin 2940 Handbuch:
    Liebe Kundin, lieber Kunde, bitte lesen Sie die Gebrauchsanweisung aufmerksam durch. Anschluss Die Netzspannung muss der auf dem Typenschild des Gerätes angegebenen Spannung entsprechen. Das Gerät entspricht den Richtlinien, die für die CE- Kennzeichnung verbindlich sind. Aufbau 1. Gehäuse 2. Anschlussleitung 3. Auflageroste 4. Deckel 5. Ein/Aus-Schalter 6. Typenschild (unter dem Gerät) Sicherheitshinweise ● Die Gehäuseoberflächen sind bei Betrieb heiß. ● Die Anschlussleitung darf heiße Geräteteile nicht berühren ● Personen (einschließlich Kinder), die aufgrund ihrer physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder ihrer Unerfahrenheit oder Unkenntnis nicht in der Lage sind, das Gerät sicher zu benutzen, sollten dieses Gerät nicht ohne Aufsicht oder Anweisung durch eine verantwortliche Person benutzen. ● Kinder sollten beaufsichtigt werden, um sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Gerät spielen. ● Das Gerät nicht auf heiße Oberflächen (z.B. Herdplatte o.ä.) oder in der Nähe von offenen Gasflammen abstellen oder benutzen, damit das Gehäuse nicht beschädigt wird. ● Den Netzstecker nicht an der Anschlussleitung aus der Steckdose ziehen. ● Der Schalldruckpegel ist kleiner als 70dB(A). ● Reparaturen an Elektrogeräten müssen von Fachkräften durchgeführt werden, da Sicherheitsbestimmungen zu beachten sind und um Gefährdungen zu vermeiden. Dies gilt auch für den Austausch der Anschlussleitung. Schicken Sie daher im Reparaturfall das Gerät zu unserem Kundendienst. Die Anschrift finden Sie im Anhang der Anweisung. ● Der Obst-Dörr-Automat ist ein Haushaltsgerät und daher nicht für den gewerblichen Betrieb geeignet. Vor der ersten Inbetriebnahme Beim ersten Gebrauch kann ein leichter Geruch entstehen, deshalb betreiben Sie das Gerät ca 30 Min. ohne Inhalt. Anschließend das Gerät reinigen (siehe Reinigung und Pflege). Auflageroste Je nach Menge des Dörrgutes können zwischen 1 bis 5 Rosten einsetzt werden. Der Abstand zwischen den Auflagerosten ist in 2-Stufen einstellbar. Im Außenring befinden sich Abstandshalter. Liegen die Abstandshalter übereinander, ergibt sich ein großer Abstand zwischen den Rosten. Liegen die Abstandshalter nebeneinander, ergibt sich ein geringerer Abstand zwischen den Rosten. Allgemein: Verwenden Sie nur reifes, frisches, gesundes und sauberes Dörrgut. Dörrgut behält seinen guten Geschmack, seinen Nährwert und seine Mineralien. Gedörrtes ist jahrelang auf einfache Art lagerbar. Verwenden Sie aber nur reifes, frisches, gesundes und sauberes Dörrgut. Bei Früchten: Bitte Kerngehäuse, Stiele und Kerne entfernen (ausgenom .....
    Klicken Sie jetzt für den Download