Bedienungsanleitung Severin 3372

Severin 3372

Sprache(n):
Multi

Dateigröße:
155,97KB

Downloadzeit:
DSL 16k: 1s

Downloads bisher: 3

Hersteller:
Severin 

  • Haushaltsgeraet Severin 3372


  • Vorschau Severin 3372 Handbuch:
    Liebe Kundin, lieber Kunde, jeder Benutzer sollte vor dem Gebrauch die Gebrauchsanweisung aufmerksam durchlesen. Anschluss Das Gerät nur an eine vorschriftsmäßig installierte Schutzkontaktsteckdose anschließen. Die Netzspannung muss der auf dem Typenschild des Gerätes angegebenen Spannung entsprechen. Das Gerät entspricht den Richtlinien, die für die CE-Kennzeichnung verbindlich sind. Aufbau 1. Netzzuleitung 2. Sockel 3. Kontrolllampe 4. Ein-/Ausschalter 5. Wasserbehälterdeckelverriegelung 6. Wasserbehälter Sicherheitshinweise ● Vor der Inbetriebnahme das komplette Gerät incl. eventueller Zubehörteile auf Mängel überprüfen, die die Funktionssicherheit des Gerätes beeinträchtigen könnten. Falls das Gerät z.B. einer Fallbelastung ausgesetzt wurde, können von außen nicht erkennbare Schäden vorliegen. Auch in diesem Fall das Gerät nicht in Betrieb nehmen. ● Personen (einschließlich Kinder), die aufgrund ihrer physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder ihrer Unerfahrenheit oder Unkenntnis nicht in der Lage sind, das Gerät sicher zu benutzen, sollten dieses Gerät nicht ohne Aufsicht oder Anweisung durch eine verantwortliche Person benutzen. ● Kinder sollten beaufsichtigt werden, um sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Gerät spielen. ● Den Wasserkocher nur unter Aufsicht mit reinem Wasser betreiben. Beachten Sie die Min.- und Max.-Markierungen für die Füllmenge. ● Bei Überfüllung kann kochendes Wasser herausspritzen. Achten Sie auch auf austretenden Dampf im Deckelbereich (Verbrühungsgefahr). Berühren Sie deshalb den Wasserkocher bei Betrieb nur im Griffbereich. ● Die Gehäuseoberflächen sind bei Betrieb heiß. ● Achtung! Der Deckel muss beim Kochvorgang und beim Ausschütten geschlossen bleiben. ● Der Wasserbehälter darf nur mit dem vorgesehenen Sockel betrieben werden. ● Das Gerät auf eine wärmebeständige ebene Fläche stellen. ● Achten Sie darauf, dass weder das Gerät noch die Anschlussleitung einer heißen Kochplatte oder offenem Feuer zu nahe kommt. ● Die Anschlussleitung nicht herunterhängen lassen und von heißen Geräteteilen fernhalten. ● Den Netzstecker ziehen, - bei Störungen während des Betriebes, - nach jedem Gebrauch, - vor jeder Reinigung. ● Wird das Gerät falsch bedient, oder zweckentfremdet verwendet, kann keine Haftung für evtl. auftretende Schäden übernommen werden. ● Das Gerät ist zur Verwendung im Haushalt bestimmt, nicht für den gewerblichen Einsatz. ● Reparaturen an Elektrogeräten müssen von Fachkräften durchgeführt werden, da Sicherheitsbestimmungen zu beachten sind und um Gefährdungen zu .....
    Klicken Sie jetzt für den Download