Bedienungsanleitung Sony TC WR 661

Sony TC WR 661

Sprache(n):
Deutsch


Dateigröße:
194,87KB

Downloadzeit:
DSL 16k: 1s

Downloads bisher: 2

Hersteller:
Sony 

  • Stereo Cassette Deck Sony TC WR 661


  • Vorschau Sony TC WR 661 Handbuch:
    3-810-312-51(1) Vorbereitung 4 Nach dem Auspacken Vergewissern Sie sich nach dem Auspacken, daß die folgenden Teile vorhanden sind: • Audio-Verbindungskabel (2) Anschluß Schließen Sie das Cassettendeck wie im folgenden gezeigt an. Vor dem Anschließen schalten Sie alle Geräte aus. Für Besitzer des TC-WR661 Für den Anschluß des Cassettendecks an den Verstärker TA- AV561 lesen Sie bitte die Anleitungen des TA-AV561. Für Besitzer des TC-WE405 Schließen Sie das Cassettendeck wie nachfolgend beschrieben an einen Verstärker an. Auf richtigen Anschluß achten Der rechte Kanal ist rot und der linke weiß gekennzeichnet. Achten Sie darauf, die Kanäle richtig miteinander zu verbinden und die Stecker der Kabel fest einzustecken. Lockerer Anschluß kann Brummen und andere Störgeräusche verursachen. Zum Anschluß des Cassettendecks an den Verstärker siehe die folgende Abbildung: TC-WE405 an LINE IN an LINE OUT an REC OUT an TAPE IN Verstärker an eine Wandsteckdose an eine Steckdose Cassettendeck Verstärker Ç ç REC OUT IN LINE OUT IN L R TAPE L R L R ç: Signalfluß Anschließen des Netzkabels Schließen Sie das Netzkabel an eine Steckdose an. Die nächsten Schritte Das Cassettendeck ist nun betriebsbereit. Zum grundlegender Betrieb siehe Seite 5 bis 7; Erklärungen zu den Zusatzfunktionen siehe ab Seite 8. Einstellen der Betriebsspannung (nur bei Modellen mit Spannungswähler) Bevor Sie das Netzkabel anschließen, vergewissern Sie sich, daß der Spannungswähler an der Rückseite des Cassettendecks richtig eingestellt ist. Zum Umstellen verwenden Sie einen Schraubenzieher. 220V 240V 120V VOLTAGE TC-WE405 220V 230– 240V 120V VOLTAGE TC-WR661 Grundlegender Betrieb 3-810-312-51(1) Grundlegender Betrieb 5 Position 4 Drücken Sie ·. Die Wiedergabe beginnt. Stellen Sie nun die Lautstärke am Verstärker wunschgemäß ein. Wiedergabe Grundlegender Betrieb PHONES POWER DECK A DECK B COUNTER RESET PAUSE REC MUTE REC START(DECK B P) SYNCHRO DUBBING A→B HIGH/NORMAL FADER ARL DIRECTION D a RELAY DOLBY NR OFF B C AUTO P r R 0 ) p ª · § 0 ) ª · § REC LEVEL 5 4 3 2 1 0 6 7 8 9 10 p 2 4 3 Mit der wiederzugebenden Seite zu Ihnen weisend Zur Wiedergabe von einer Seite A beiden Seiten nacheinander* a beiden Decks nacheinander* RELAY * Nach fünf Durchgängen stoppt das Deck automatisch. Zum Drücken Sie Stoppen der Wiedergabe p Starten der Wiedergabe an der Reverseseite ª Umschalten auf Pause (nur Deck B) Vorspulen oder Zurückspulen ) oder 0 bei gestopptem Deck Herausnehmen der Cassette § nach Stoppen der Wiedergabe • Zum Anschluß siehe Seite 4. • Es kann wahlweise mit Deck A oder Deck B wieder .....
    Klicken Sie jetzt für den Download