Bedienungsanleitung Stiga Multiclip 46 Battery

Stiga Multiclip 46 Battery

Sprache(n):
Deutsch


Dateigröße:
158,25KB

Downloadzeit:
DSL 16k: 1s

Downloads bisher: 12

Hersteller:
Stiga 

  • Batterie Stiga Multiclip 46 Battery


  • Vorschau Stiga Multiclip 46 Battery Handbuch:
    2 SVENSKA S 5. 6. 1. 2. 230 V 3. 4. 1 2 7. 3 SVENSKA S 3 1 2 4 10. 9. 36 mm 19 mm 11. 8. 4 DEUTSCH DE SYMBOLE Folgende Symbole befinden sich an der Maschine, um den Bediener daran zu erinnern, daß bei der Benutzung der Maschine Vorsicht und Aufmerk- samkeit geboten sind. Die Symbole bedeuten: Warnung! Vor der Benutzung der Maschi- ne die Bedienungsanleitung und die Si- cherheitsvorschriften durchlesen. Warnung! Zuschauer fernhalten. Auf her- ausgeschleuderte Gegenstände achtgeben. Warnung! Vor jeglichen Wartungsmaß- nahmen den Sicherheitsschlüssel abzie- hen. Warnung! Wenn die Maschine in Betrieb ist dürfen weder Hände noch Füße unter die Haube gelangen. Warnung! Hinweis! Das Messer dreht sich nach Ausschalten der Maschine weiter. Leuchtet die rote Lampe an der Schalter- blende und/oder ertönt ein akustisches Si- gnal, Sicherheitsschlüssel abziehen. MONTAGE Möglicherweise ist das Gerät beim Auspacken mit einem Ladekabel versehen. Nach Entfernen der Verpackung wird das Kabel nicht mehr benötigt und kann herausgezogen werden. FÜHRUNGSHOLM 1. Die höchste Schnitthöhe einstellen (Stellung 4, siehe unter “schnitthöhe”) 2. Die Kleinteile zum Befestigen des Unterteils des Führungsholms sind vormontiert. Die Kleinteile an der unteren Öffnung des Chassis lösen. Anschließend das Unterteil des Holms öffnen und die Kleinteile montieren. Achtung! Unterlegscheibe A zwischen Schraube und Kunststoffhülse montieren (Abb. 1). 3. Das Oberteil des Führungsholms mit Hilfe der Schrauben, Unterlegscheiben und Verrie- gelungsräder am Unterteil befestigen (Abb. 2). BATTERIE ALLGEMEINES Batterie vor der ersten Inbetriebnahme und nach der Winteraufbewahrung 24 - 48 Stunden laden, da sie andernfalls Schaden nehmen kann. Die Instruktionen zum Laden und Auf- bewahren genau befolgen, damit die Batterie ihre Kapazität beibehält und optimale Leistung bringt. • Bei der Batterie dieses Mähers handelt es sich um eine Bleibatterie. Dieser Batterietyp ist stets voll geladen aufzubewahren. • Die Batterie stets im Innenbereich, z. B. in einer Garage o. ä. aufladen, wo sie trocken und wetter- geschützt steht. • Während der Ladedauer soll die Temperatur mindestens 0 °C und nicht über +40 °C betra- gen. Durch das Aufladen bei niedrigerer oder höherer Temperatur kann die Batterie beschä- digt werden. • Batterie stets von Wasser, Hitze (Kamine, Heiz- körper, offenes Feuer etc.) und aggressiven Chemikalien fernhalten. • Den Mäher stets mit dem Original-Ladegerät aufladen. Das Ladegerät nicht zum Aufladen anderer Geräte verwenden. • Ein beschädigtes Ladegerät nicht verwenden. Ein beschädig .....
    Klicken Sie jetzt für den Download