Bedienungsanleitung TechniSat SkyFunk 3

TechniSat SkyFunk 3

Sprache(n):
Deutsch


Dateigröße:
233,26KB

Downloadzeit:
DSL 16k: 1s

Downloads bisher: 16

Hersteller:
TechniSat 

  • Funkübertragungssystem TechniSat SkyFunk 3


  • Vorschau TechniSat SkyFunk 3 Handbuch:
    4 3 Anschluss des SkyFunk 3 Systems > Verbinden Sie den Mini-DIN-Stecker (grün) des beiliegenden Adapterkabels mit der Aufschrift Sender mit dem SkyFunk 3 Sender. > Die IR-Verlängerung sollte so plaziert werden, dass “Blickkontakt” mit dem IR-Fenster (meistens bei der Anzeige von Geräten angebracht) der Videoquelle besteht. Nur so ist die Übertragung der Fernbediensignale gewährleistet. > Nachdem Sie die zuvor genannte Verbindung hergestellt haben, verbinden Sie das beiliegende Steckernetzteil mit der Buchse DC 9V des SkyFunk 3 Senders > Verbinden Sie den Scart-Stecker des Adapterkabels mit der Aufschrift Sender mit der Scart-Buchse der Videoquelle deren Signale Sie übertragen möchten. Anschluss des SkyFunk Senders Video-/ Audioquelle (z.B. Sat-Receiver) Infrarot (IR) -Verlängerung Adapterkabel Steckernetzteil Sender Sender Mini-DIN-Stecker (grün) Scart-Stecker IR-Fenster Anl SkyFunk3_V3.qxd 04.11.02 16:45 Seite 4 > Verbinden Sie den Mini-DIN-Stecker (violett) des beiliegenden Adapterkabels mit der Aufschrift Empfänger mit dem SkyFunk 3 Empfänger. > Der SkyFunk Empfänger sollte so aufgestellt werden, dass das rote IR-Fenster “Blickkontakt” zur Fernbedienung hat. Nur so ist die Übertragung der Fernbediensig- nale gewährleistet. > Nachdem Sie die zuvor genannte Verbindung hergestellt haben, verbinden Sie das beiliegende Steckernetzteil mit der Buchse DC 9V des SkyFunk 3 Empfängers. > Verbinden Sie den Scart-Stecker des Adapterkabels mit der Aufschrift Empfänger mit der Scart-Buchse Ihres Fernsehgerätes. Auf dem Programmplatz AV können Sie nun die Signale des SkyFunk-Empfängers sehen. 5 Anschluss des SkyFunk Empfängers Adapterkabel Steckernetzteil TV-Gerät Empfänger Empfänger Mini-DIN-Stecker (violett) Scart-Stecker Anl SkyFunk3_V3.qxd 04.11.02 16:45 Seite 5 .....
    Klicken Sie jetzt für den Download