Bedienungsanleitung Teka IT 630

Teka IT 630

Sprache(n):
Multi


Dateigröße:
208,56KB

Downloadzeit:
DSL 16k: 1s

Downloads bisher: 0

Hersteller:
Teka 

  • Kochplatte Teka IT 630


  • Vorschau Teka IT 630 Handbuch:
    2 Notes about the cookware to be used with your induction hob. The size of the base of the cookware to be used should be large enough to completely cover the cooking zone drawn on the glass. Depending on the type of cookware (material and size), the induction zones may work with smaller cookware. Please remember that in order to work, the induction elements need to be used with cook- ware that has a ferromagnetic base (material attracted by a magnet). Always use cookware with a flat, smo- oth base on the induction elements. Using cookware with a deformed, concave or cur- ved base can lead to overheating that can damage the glass or the cookware. Please take into account that the cookware that you use can greatly affect the how well the induction element works. You may find cookware on the market that, although marked as being suitable for induc- tion hobs, does not work very well or is not easily recognised by the induction element due to the little amount or poor quality of the ferromagnetic material that the cookware has in its base. Hinweise zum Kochgeschirr Der Boden des verwendeten Kochgeschirrs sollte die gesamte Fläche der auf der Glaskeramik gekennzeichneten Kochzone bedecken. Dennoch kann ebenso Kochgeschirr kleineren Durchmessers verwendet werden, sofern Material und Größe des Geschirrs eine Magnetisierung erlauben. Die Induktionszonen sind ausschließlich für Kochgeschirr mit ferromagnetischem Boden geeignet (magnetisierbares Material). Der Boden des Kochgeschirrs sollte glatt und vollkommen eben sein. Andernfalls können Geschirr und Glaskeramik durch Überhitzung beschädigt werden. Die Leistung der Induktionskochzonen hängt wesentlich von der Art des verwendeten Kochgeschirrs ab. Kochgeschirr für Induktionskochzonen wird vom Hersteller entsprechend gekennzeich- net, jedoch ist dies keine Garantie dafür, dass das Geschirr vom Kochfeld erkannt wird oder dass die Leistung der Kochzonen effektiv ausgenutzt werden kann. Ausschlaggebend sind hier in jedem Fall Qualität und Menge des im Boden des Geschirrs verarbeiteten ferromagnetischen Materials. Notes sur les récipients à utiliser sur votre plan de travail à induction. Le récipient à employer doit avoir un fond dont la dimension de fond couvre complètement la zone de cuisson qui figure sur la vitre. Selon le type de récipient (matériel et dimen- sion), les zones à induction peuvent fonctionner avec des récipients plus petits. Il convient de tenir compte que les plaques à induction nécessitent pour fonctionner des réci- pients à fond ferromagnétique (matériau attiré par un aimant). Sur les plaques à induction, utilisez .....
    Klicken Sie jetzt für den Download