Bedienungsanleitung Telnet ClipTel 100

Telnet ClipTel 100

Sprache(n):
Deutsch


Dateigröße:
272,78KB

Downloadzeit:
DSL 16k: 1s

Downloads bisher: 23

Hersteller:
Telnet 

  • Analoges Telefon Telnet ClipTel 100


  • Vorschau Telnet ClipTel 100 Handbuch:
    4 T·E·L·N·E·T ClipTel 100 5.5 Rufnummernliste eingehend (IN) . . . . . . . . . . . . . . . . . .17 5.6 Wahlverfahren . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .18 5.7 Wahlwiederholung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .19 5.8 Wartemusik . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .19 5.9 Klingeltöne . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .19 5.10 Tastentöne . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .20 5.11 Rechner . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .20 6 Technische Daten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .21 7 Probleme? Hier finden Sie Hilfe . . . . . . . . . . . . . . . . . . .22 8 Service; Hotline . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .23 T·E·L·N·E·T ClipTel 100 5 1 Allgemeines 1.1 Produkt-Info TELNET ClipTel 100 ist ein analo- ges Telefon mit CLIP-Funktion, d. h. die Rufnummer eines Anrufers wird Ihnen am Display angezeigt, sofern sie übermittelt wird. Sie können somit sofort erkennen, wer Sie anruft. Diese und weitere nütz- liche Funktionen werden Ihnen auf den folgenden Seiten erläutert. 1.2 Lieferumfang Prüfen Sie die Vollständigkeit des Lieferumfangs:  TELNET ClipTel 100  Gewendeltes Hörerkabel  Anschlusskabel  Bedienungsanleitung 6 T·E·L·N·E·T ClipTel 100 1.3 Sicherheitshinweise Bei Sach- oder Personenschäden, die durch unsachgemäße Handhabung oder Nichtbeachten der Sicherheitshinweise verur- sacht werden, übernehmen wir keine Haftung. In solchen Fällen erlischt jeder Garantieanspruch. Für Folgeschäden übernehmen wir keine Haftung!  Lassen Sie Servicearbeiten nur von einem Fachmann ausführen. Öffnen Sie das Gerät in keinem Fall selbst.  Bei Wechsel von einem sehr kalten in einen warmen Raum ent- steht Kondenswasser, was zu Defekten führen kann. Warten Sie daher einige Zeit, bevor Sie das Gerät in Betrieb nehmen.  Berühren Sie die Steckerkontakte und -buchsen nicht mit spitzen, metallischen oder feuchten Gegenständen.  Setzen Sie das Gerät nicht ständiger Sonneneinstrahlung aus. Nicht in Nähe von Wärmequellen aufstellen.  Schützen Sie das Gerät vor Nässe, starkem Staub, aggressiven Flüssigkeiten und Dämpfen.  Halten Sie Abstand zu Geräten, die elektromagnetische Störun- gen verursachen können. Es könnten Funktionen gestört werden.  Reinigung des Gerätes nur mit einem weichen, leicht feuchten oder antistatischen Tuch. Keine Reinigungsmittel bzw. chemische Substanzen.  Elektrische Geräte gehören nicht in Kinderhände. .....
    Klicken Sie jetzt für den Download