Bedienungsanleitung TFA 35.1057

TFA 35.1057

Sprache(n):
Deutsch


Dateigröße:
184,79KB

Downloadzeit:
DSL 16k: 1s

Downloads bisher: 18

Hersteller:
TFA 

  • Messgeraet TFA 35.1057


  • Vorschau TFA 35.1057 Handbuch:
    einstellbaren Temperaturwerten - Max/Min-Funktion - Mondphasenanzeige und Gezeitenanzeige - Batteriewechselanzeige für Außensender - Kalender bis 2069 - 12/24 Stundenanzeige - Wochentag in 8 Sprachen auswählbar - Stromversorgung Basisstation 2 x 1.5 V AA - Stromversorgung Sender 2 x 1,5 V AA - Größe 145 x 130 x 22 mm, zum Hängen oder Stellen Achtung: Verbrauchte Batterien gehören nicht in den Hausmüll. Geben Sie diese bitte bei entsprechenden Sammelstellen oder im Handel ab. 1.3 Lernen Sie das Gerät kennen Machen Sie sich zunächst mit den Einzelteilen des Gerätes vertraut. 1.3.1 Basisstation (Empfänger) Vorderseite LCD-Anzeige A1: Wettervorhersage A2: Außentemperaturanzeige A3: Innenluftfeuchtigkeit A4: Innentemperaturanzeige A5: Mondphasen/Gezeitenanzeige A6: Uhrzeit (DCF) Tastenbedienung B1: “WEATHER” Taste B2: “CHANNEL” Taste B3: “MODE/SET” Taste B4: “ALERT“ Taste B5: “+(12/24)” Taste B6: “SNOOZE/LIGHT” Taste B7: “- (°C/°F)” Taste B8: ALARM ON/OFF” Taste B9: “MAX/MIN” Taste B10: “RESET” Taste Gehäuse C1: Abdeckung C2: Wandaufhängung C3: Batteriefach C4: Ständer (ausklappbar) 1.3.2 Sender Rückseite D1: Außentemperaturanzeige D2: Übertragungsanzeige LED D3: Temperaturkabel D4: “°C/°F” Taste D5: Schalter Kanalauswahl D6:“TX” Taste D7: Wandaufhängung D8: Batteriefachdeckel (verschraubt) 1.4 Inbetriebnahme • Öffnen Sie das Batteriefach von Sender und Empfänger und legen Sie die Geräte in einem Abstand von ca. 1,5 Metern voneinander auf einen Tisch. Vermeiden Sie die Nähe zu möglichen Störquellen (elektronische Geräte und Funkanlagen). Legen Sie die beigefügten Batterien in das Batteriefach von der Basisstation und unmittelbar danach in den Sender. Achten Sie auf richtige Polarität beim Einlegen der Batterien. • Die Wettersymbolanzeige (A1) fängt an zu blinken. Sie können nun mit der „+” (B5) oder „-” Taste (B7) das aktuelle Wetter einstellen. Sie können die Wettersymbole auch zu einem späteren Zeitpunkt einstellen, ohne dass Sie die Batterien neu einlegen müssen (siehe 1.5.4 Einstellung Wettersymbole). Nach dem Einlegen der Batterien werden außerdem die Messdaten des Senders an die Basisstation übertragen. Wird die Außentemperatur nicht empfangen, prüfen Sie die Batterien und starten Sie einen weiteren Versuch. Beseitigen Sie eventuelle Störquellen. Sie können die Initialisierung auch manuell starten (siehe 1.5.7 Außensender). Der beigefügte Sender ist auf Kanal 1 voreingestellt. Mit dem Schalter Kanalauswahl (D5) können Sie auch einen anderen Kanal wählen. • Nun startet die Basisstation den Empfa .....
    Klicken Sie jetzt für den Download