Bedienungsanleitung Trust 14463

Trust 14463

Sprache(n):
Deutsch


Dateigröße:
199,23KB

Downloadzeit:
DSL 16k: 1s

Downloads bisher: 12

Hersteller:
Trust 

  • Gamer Mouse Trust 14463


  • Vorschau Trust 14463 Handbuch:
    MI-7200L Wireless Laser Mouse 2 Dem Makrorad ein Makro zuweisen Wiederholen Sie Folgendes, um alle Makros zuzuweisen. Makro wird verwendet, um Tastaturfunktionen aufzuzeichnen, so dass Sie das Makro zu einem späteren Zeitpunkt aufrufen können, um die Tasteneingaben wiederzugeben. 10 1. Klicken Sie auf „Makroseite“ (Makropage). 2. Starten Sie die Anwendung, in der Sie ein Makro aufzeichnen möchten, zum Beispiel Notepad. 3. Klicken Sie auf „Makro 1 zuweisen“ (Assign Macro 1). 4. Klicken Sie auf „Start“, um mit der Aufzeichnung zu beginnen. 5. Schreiben Sie dann zum Beispiel in Notepad einen Satz. 6. Klicken Sie auf „Stop“, um die Aufzeichnung zu beenden. 7. Jetzt Sie können einen Namen eingeben. 8. Klicken Sie auf „Speichern“ (Save), um das Makro zu speichern. Klicken Sie bei Fertigstellung auf „OK“. Ein Makro mit dem Makrorad ausführen 11 1. Öffnen Sie die Anwendung, in der das Makro aufgezeichnet wurde, zum Beispiel Notepad. 2. Bewegen Sie den Mauszeiger in das Anwendungsfenster und drücken Sie die Makroradtaste. 3. Klicken Sie auf eine Zahl, z. B. 1. Das Makro wird in der Anwendung abgespielt. Dauerfeuer aktivieren 12 1. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Dauerfeueroption aktivieren“ (Enable Keep Shooting). 2. Klicken Sie auf „OK”. 3. Klicken Sie auf das Maussymbol in der Taskleiste. 4. Aktivieren Sie die Dauerfeueroption entweder für die linke Maustaste („L-Taste Dauerfeuer aktivieren“ [Enable L-Button Keep-Shooting]) oder für die rechte Maustaste („R-Taste Dauerfeuer aktivieren“ [Enable R-Button Keep-Shooting]). Benutzerdefinierten Befehl verwenden Um den benutzerdefinierten Befehl nutzen zu können, müssen Sie der Funktion „Use-Based Command“ zunächst eine Taste zu weisen. Mit der Belegung einer einzigen Taste können Sie Routinearbeiten aufzeichnen, und diese dann mit einem einzigen Mausklick erneut durchführen lassen. 13 1. Aktivieren Sie die gewünschten Optionen in der benutzerdefinierten Konfiguration (Use Based Command Config). Tastatur aufzeichnen: Tastenanschläge aufzeichnen; (b) Maus aufzeichnen: Mausklick aufzeichnen; (c) Zeitskala aufzeichnen: Ereignisabfolge innerhalb einer Zeiteinheit aufzeichnen. 2. Klicken Sie auf das Symbol in der Taskleiste und klicken Sie dann auf „Benutzerdefinierte Befehle zurücksetzen“ (Reset Use-Based Command). 3. Öffnen Sie eine Anwendung und drücken Sie dann die Maustaste, der der benutzerdefinierte Befehl zugewiesen ist, um die Aufzeichnung zu beginnen (maximal 100 Klicks können aufgezeichnet werden). 4. Drücken Sie diese Maustaste erneut, um die Aufzeichnung zu beenden. 5. Drücken Sie die .....
    Klicken Sie jetzt für den Download