Bedienungsanleitung Vetta C 500.4

Vetta C 500.4

Sprache(n):
Deutsch


Dateigröße:
127,53KB

Downloadzeit:
DSL 16k: 1s

Downloads bisher: 5

Hersteller:
Vetta 

  • Computer Vetta C 500.4


  • Vorschau Vetta C 500.4 Handbuch:
    ABBILDUNGEN DER ERSATZTEILE Steuereinheit Flaches Gleitstück Gewinkeltes Gleitstück Batterie Transmitter Batterie Magnet Gummi Ausgleichsscheiben Transmitter Klammer MAGNET UP TACHOMETER ( ) ( oder ) ZeigtIhnendiemomentaneGeschwindigkeitan. DieGenauigkeitliegtbei0.5mphoder kmph. AUTOMATISCHE FAHRTZEIT STOPUHR ( ) Diese Stopuhr wird durch die Bewegung des Rades aktiviert. Zeigt die eigentliche Fahrtzeit an bis 9:59:59. TEMPO VERGLEICH ( oder ) EswirddieMomentanunddieDurchschnitts-geschwindigkeitverglichen. Das herausragende Merkmal eines C-16 ist die Funktion des Durchschnittsgeschwindigkeitsvergleiches. WährendderFahrterscheintamDisplayein ( )oder( )imoberenrechtenEck. Daszeigtan, ob Sie schneller ( ) oder langsamer ( ) als Ihre Durchschnittsgeschwindigkeit unterwegs sind. Diese Funktion ist automatisch, erfordert keine Programmierung und kann nicht gelöscht werden. KILOMETERZÄHLER ( ) AUFLISTUNG DER FUNKTIONEN DURCHSCHNITTSGESCHWINDIGKEIT ( ) Ihre Durchschnittsgeschwindigkeit wird mit Hilfe der automatischen Stopuhr (Fahrtzeit/Distanz) berechnet. GESAMTWERT DER KM-ANZEIGE ( ) Sie zeigt die gesamte gefahrene Distanz pro Jahr von 0 bis 99999 in mi. oder km. an. MAXIMALGESCHWINDIGKEIT ( ) Diese zeigt die schnellste gefahrene Geschwindigkeit an. DIGITALUHR 12 STUNDEN Sie erhalten die Tageszeit im 12 Stunden-Format. AUTOMATISCHES ABSCHALTEN Damit die Batterie nicht unnötig verbraucht wird, schaltet das Gerät automatisch nach 5-10 Minuten ab, wenn das Rad steht. Wenn der Computer einmal in den Sleep-Modus kommt, so muss dieser da er ja kabellos ist durch Drücken von einem der beiden Knöpfe reaktiviert werden. STANDBILD-SPEICHER (BLINKENDES DISPLAY) Diese Funktion ermöglicht es Ihnen, einen Schnappschuß vom Display zu speichern, d.h. für einen ausgedehnten Zeitraum. Diese Funktion ist sehr nützlich am Ende eines Rennens, welches Ihnen ermöglicht, die Daten über Distanz, Zeit, Durchschnitt und max. Geschwindigkeit festzuhalten, während Sie sich am Fahrrad erholen. Während das Display eingefroren ist, werden trotzdem Informationen in den Speicher aufgenommen. Alle Daten werden hinzugerechnet und angezeigt, sobald der Standbild-Modes entfernt wird. STANDBILD-SPEICHER In irgendeinem Modus drücken Sie den oberen (B) Computer Taste für ca. 1 Sekunde lang. Das gesamte Display wird blinken und zeigt somit an, daß diese Funktion aktiv ist. Sie können weiter durch alle Funktionen mit der untere (A) Taste gelangen. DEAKTIVIERUNG DES STANDBILD-SPEICHER Drücken Sie die obere (B) Taste um das Display zu aktualisieren und zum normalen Betriebsmodus zurückzukehren. ZURÜCKSETZEN VON FAHRRADFUNKTIONEN .....
    Klicken Sie jetzt für den Download