Bedienungsanleitung Viewsonic PJD5153

Viewsonic PJD5153

Sprache(n):
Deutsch


Dateigröße:
5,71MB

Downloadzeit:
DSL 16k: 3s

Downloads bisher: 1

Hersteller:
ViewSonic 

  • DLP Projektor Viewsonic PJD5153


  • Vorschau Viewsonic PJD5153 Handbuch:
    Vielen Dank, dass Sie sich für ViewSonic entschieden haben Mit mehr als 25 Jahren als weltweit führender Anbieter visueller Lösungen verfolgt ViewSonic das Ziel, die Erwartungen der Welt an Technologieent- wicklung, Innovation und Einfachheit zu übertreffen. Wir bei ViewSonic glauben, dass unsere Produkte das Potenzial besitzen, einen positiven Einfluss auf die Welt zu haben; und wir sind uns sicher, dass Ihnen das von Ihnen gewählte ViewSonic-Produkt gute Dienste leisten wird. Wir möchten Ihnen nochmals dafür danken, dass Sie sich für ViewSonic entschieden haben! i Übereinstimmungserklärung FCC-Hinweise Dieses Gerät erfüllt alle Anforderungen des Teils 15 der FCC-Bestimmungen. Der Betrieb muss die folgenden zwei Bedingungen erfüllen: (1) Das Gerät darf keine schädlichen Interferenzen verursachen, und (2) das Gerät muss alle empfangenen Interferenzen inklusive der Interferenzen, die eventuell einen unerwünschten Betrieb verursachen, annehmen. Dieses Gerät wurde geprüft und erfüllt die Anforderungen für Digitalgeräte der Klasse B gemäß Teil 15 der FCC-Richtlinien. Diese Richtlinien sollen einen angemessenen Schutz gegen Empfangsstörungen im Wohnbereich gewährleisten. Dieses Gerät erzeugt, verwendet und kann Hochfrequenzenergie abstrahlen, und kann, sofern es nicht in Übereinstimmung mit diesen Anweisungen installiert und betrieben wird, Rundfunkstörungen verursachen. Es kann jedoch nicht garantiert werden, dass bei einer spezifischen Installation keine Störungen auftreten. Sollte dieses Gerät Störungen im Rundfunk- und Fernsehempfang verursachen, was durch Aus- oder Einschalten des Gerätes überprüft werden kann, wird dem Benutzer empfohlen, die Störungen durch eine oder mehrere der folgenden Maßnahmen zu beheben. • Neuausrichtung oder Neuplatzierung der Empfangsantenne. • Vergrößern des Abstands zwischen Gerät und Empfänger. • Anschluss des Gerätes an eine Steckdose, die an einen anderen Stromkreis als der Empfänger angeschlossen ist. • Hinzuziehen des Händlers oder eines erfahrenen Rundfunk- und Fernsehtechnikers. Warnung: Nehmen Sie bitte zur Kenntnis, dass Ihr Betriebsbefugnis für dieses Gerät durch Änderungen oder Modifikationen des Gerätes ohne ausdrückliche Zustimmung von der für die Einhaltung zuständigen Seite ungültig werden kann. Industry Canada-Hinweis CAN ICES-3 (B)/NMB-3(B) ii CE-Konformität für europäische Länder Das Gerät erfüllt die Anforderungen der EMV-Richtlinie 2004/108/EG und der Niederspannungsrichtlinie 2006/95/EG. Die folgende Information gilt nur für Mitgliedsstaaten der EU: Das Zeichen entspricht der Elektr .....
    Klicken Sie jetzt für den Download