Bedienungsanleitung Xomax XM 2DTSB6211AC

Xomax XM 2DTSB6211AC

Sprache(n):
Deutsch


Dateigröße:
663,84KB

Downloadzeit:
DSL 16k: 1s

Downloads bisher: 16

Hersteller:
Xomax 

  • Car Multimedia System Xomax XM 2DTSB6211AC


  • Vorschau Xomax XM 2DTSB6211AC Handbuch:
    Wir begrüßen Sie in der Familie der Besitzer unserer elektronischen Produkte und hoffen, dass Ihr neues XOMAX Gerät Ihnen viele Jahre Freude bereiten wird. Bitte lesen Sie diese Anleitung vor Inbetriebnahme des Gerätes aufmerksam durch und heben sie zum späteren Nachschlagen auf. Inhalt Sicherheitswarnungen Allgemein Tastenbeschreibung Touchscreenbeschreibung Fernbedienung Hauptfunktionen Bedienteilbeschreibung Radio Disc Wiedergabe CD / MP3 / WMA Wiedergabe Bild betrachten Bluetooth Handbuch AUX IN Anschluss EQ Einstellungen Systemeinstellungen Systemmenü Radiomenü DISC Menü TV Menü Bluetooth Menü Problembehebung Sicherheitshinweise: Bedienung nur bei Stillstand des Fahrzeugs Führen Sie Bedienungen an dem Gerät erst aus, nachdem das Fahrzeug zum Stillstand gekommen ist. Halten Sie das Fahrzeug immer an einer sicheren Stelle an bevor Sie das Gerät bedienen. Andernfalls besteht Unfallgefahr Betriebslautstärke Stellen Sie die Lautstärke so ein, dass Sie Außengeräusche (insbesondere Sirenen und andere Warnsignale) wahrnehmen können. Zu hohe Lautstärkepegel im Fahrzeug können außerdem Gehörschäden verursachen. Öffnen/Reparieren des Geräts Öffnen Sie das Gerät nicht. Bei einer Öffnung besteht die Gefahr eines elektrischen Schlags oder Feuergefahr. Benutzen Sie das Gerät nicht weiter, wenn ein Problem auftritt. Versuchen Sie bitte nicht, das Gerat bei auftretenden Problemen eigenmächtig zu reparieren. Überlassen Sie alle größeren Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten einer qualifizierten Fachwerkstatt. Stromversorgung Verwenden Sie das Gerät ausschließlich mit einem 12 VOLT Bordnetz und wenn MINUS an MASSE angeschlossen ist. Bei Nichtbeachtung besteht Feuergefahr u.a. Fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Händler oder in einer Fachwerkstatt. Verschlückbare Kleinteile Halten Sie kleine Gegenstände (z.B. Batterien) von Kindern fern. Es besteht die Gefahr des Verschluckens und schwerwiegender Verletzungen. Austausch von Sicherungen Ersetzen Sie Sicherungen immer durch solche mit der richtigen Amperezahl. Es kann sonst zu elektrischen Schlägen und Brandgefahr kommen. Überhitzung Lüftungsöffnungen uns Kühlkörper nicht abdecken. Es kann sonst zu Wärmestau im Gerät und Brandgefahr kommen. Umgebungstemperatur Vergewissern Sie sich vor dem Einschalten des Gerätes, dass die Temperatur in der Fahrgastzelle zwischen +60°C und −10°C liegt. Reinigung des Gerätes Mit einem weichen, trockenen Tuch das Gerat regelmäßig reinigen. Bei hartnäckigeren Flecken das Tuch bitte nur mit Wasser befeuchten. Andere Mittel außer Wasser können die Farbe angreifen und den Kunststoff besc .....
    Klicken Sie jetzt für den Download